Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Grundschüler spielen Weihnachtsstück

Tradition in Osloß Grundschüler spielen Weihnachtsstück

„Es begab sich also zu einer Zeit...“ hieß es am Montagvormittag wieder einmal im Dorfgemeinschaftshaus Osloß, wo die Schüler der benachbarten Grundschule traditionell ihr Weihnachtsstück für Eltern und Großeltern aufführten. Und das schon im 30. Jahr.

Voriger Artikel
Pimp my Mood in Osloß
Nächster Artikel
50 Kinderwünsche erfüllt

Tradition: Schon im 30. Jahr spielten Osloßer Grundschüler am Montagvormittag das Weihnachtsstück im DGH.

Quelle: Jörg Rohlfs

Osloß. Einstudiert hatte es mit den Kindern der Ex-Schulleiter Heinz-Werner Kemmling. Der hatte es im Jahr 1985 geschrieben: „Und seit 1988 wird es hier von den Grundschülern unverändert in Wort und Musik gespielt“, so Kemmling. In früheren Jahren sei das Stück auch noch mehrfach pro Jahr, beispielsweise in Senioreneinrichtungen, aufgeführt worden: „Das bedeutet, dass es in Osloß mehr als 100 Kaiser Augustusse gibt, viermal so viele Hirten und Hunderte von Putzfrauen“, schmunzelte der nach wie vor an der Mühlenbergschule engagierte Ex-Pädagoge und Musiker mit Blick auf die Rollen im Spiel.

„Aber die Schülerzahlen gehen zurück hier in Osloß“, weiß Kemmling. Deswegen mussten auch in diesem Jahr einige Kinder gleich mehrere Rollen übernehmen in dem Stück, das die Weihnachtsgeschichte vom Beginn der Zählung auf des Kaisers Geheiß nacherzählt.

Schulleiterin Eva-Maria Schriek hatte die Besucher im Dorfgemeinschaftshaus begrüßt und sie dazu aufgerufen die Lieder, deren Texte und Notation verteilt worden waren, mitzusingen: „Lieber laut und falsch als gar nicht.“ Auch für Schriek ist die jährliche Aufführung des Weihnachtsstückes ein Muss: „Auf diese Weise machen alle Kinder in ihrer Grundschulzeit alles: Mal sind sie Häuser, dann Engel oder Kaiser Augustus.“

Die Schulleiterin kündigte an, dass sich die Schule 2018 wieder an der Braunschweiger Schultheaterwoche beteiligen wird. „Im Januar fangen wir mit den Proben richtig an“, erklärte Kemmling.

Von Jörg Rohlfs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr