Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Großes Dorffest: Wolfgang Kopp ist Volkskönig

Rühen Großes Dorffest: Wolfgang Kopp ist Volkskönig

Rühen. Sahara-Temperaturen, ein pickepackevolles Programm und ein neuer Volkskönig: Die Rühener feierten am Wochenende ein buchstäblich heißes Dorffest.

Voriger Artikel
1270-Euro-Spende für krebskranke Kinder
Nächster Artikel
Bürger feiern ihr Dorfgemeinschaftshaus

Spiel, Spaß und ein neuer König: Rühens neuer Volkskönig heißt Wolfgang Kopp (Mitte).

Quelle: Täger

„Wir haben vorher für Sonne und trockenes Wetter gebetet“, sagte Bürgermeister Karl-Peter Ludwig augenzwinkernd bei der Abendvesper mit dem Musikzug der Feuerwehr Breitenrode am Samstag. Und der Wunsch wurde übererfüllt: Trotz vollständig geöffneter Seitenwände war Schwitzen im Zelt angesagt. „Leider wirkt sich das auf unsere Besucherzahlen aus“, so Ludwig.

Mit 29 Teilnehmern fiel dementsprechend auch die Beteiligung am Volkskönigsschießen geringer aus als sonst, wie Schützenvorsitzender Dietmar Lösch bei der Proklamation erklärte. Kurios: Genau wie im vergangenen Jahr blieb es dabei spannend bis zum Schluss. Erst Wolfgang Kopp als letzter im Teilnehmerfeld „schoss den Vogel ab“, so Lösch.

Richtig Vollgas gaben die Besucher abends: „Laser Karsten und Party Hajo“ heizten bei der Zeltdisco am Freitag und dem Tanzabend am Samstag ein.

Gestartet war das Fest, das wieder unter Schirmherrschaft der Gemeinde von der Feuerwehr, dem Schützenverein, der Kyffhäuser Kameradschaft und dem DRK-Ortsverein ausgerichtet wurde, mit dem Kinderfest. „Das ist mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken“, meinte Kinderfest-Koordinator Jens Asche. Zwar ging es wegen der Wärme bei den Spielen zum Motto „Zirkus“ ruhiger zu, Spaß gab’s trotzdem. Vor allem der Wolfsburger Luftballonkünstler Udo Poppek erfreute mit seinen Kreationen Kinder.

tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr