Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Feuerwehr Tappenbeck wirbt um neue Mitglieder

Zwei Interessenten bei Schnupperdienst Feuerwehr Tappenbeck wirbt um neue Mitglieder

24 aktive Mitglieder zählt die Freiwillige Feuerwehr Tappenbeck derzeit. Vom Starkregen- bis zum Brandeinsatz haben die Ehrenamtlichen alle Hände voll zu tun – und suchen neue Mitglieder. Deshalb veranstalteten die Kameraden nun zum zweiten Mal einen Schnupperdienst für interessierte Bürger.

Voriger Artikel
Partystimmung im Rundling
Nächster Artikel
Nachwuchsangler am Vereinsteich

Schnupperdienst bei der Feuerwehr Tappenbeck: Khaled Iraki und Hamid Zargari erhielten einen Einblick in die Feuerwehrarbeit.
 

Quelle: Alexander Täger

Tappenbeck.  Während es auf den ersten Schnupperdienst im April keine Resonanz gab, freuten sich die Kameraden um Ortsbrandmeister Karl-Heinz Kuhlgatz jetzt über zwei interessierte Teilnehmer. Khaled Iraki und Hamid Zargari machten beim Dienst mit und erhielten einen Einblick in die Feuerwehrarbeit. „Ich finde es sehr wichtig, dass man sich engagiert“, meinte Iraki. Er habe kürzlich einen Wasserschaden gehabt und schnelle Hilfe erhalten. „Das hat mich beeindruckt.“ Mit Blick auf Überschwemmungen oder Brände befand Zargari: „Die Feuerwehr hat doch einige Einsätze. Dementsprechend ist man auch direkt betroffen.“ Seine Meinung: „Wenn etwas ist, muss jemand helfen.“

Viele seien der Meinung, dass die Berufsfeuerwehr in Tappenbeck zuständig sei, erläutert Kuhlgatz. „Aber das ist ein Trugschluss.“ Der Brandschutz und weitere Hilfeleistungen werden durch die Freiwillige Feuerwehr sichergestellt. Kuhlgatz hofft, dass sich weitere Bürger entschließen, dazu einen Beitrag zu leisten.

Wer Interesse hat, sich bei der Tappenbecker Feuerwehr zu engagieren, kann sich telefonisch bei Karl-Heinz Kuhlgatz (0170-3221029) oder seinem Stellvertreter Michael Kohnert (0170-2132222) melden. Oder zu den Übungsdiensten kommen: Diese finden immer donnerstags von 19 bis 21 Uhr sowie zusätzlich am ersten Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr am Gerätehaus statt.

Von Alexander Täger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr