Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Feuer bei Kik war Brandstiftung
Gifhorn Boldecker Land Feuer bei Kik war Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 05.03.2018
Kik-Filiale in Weyhausen: Am Freitagabend brannte ein Kleidung. Quelle: Cagla Canidar
Weyhausen


Das Feuer wurde kurz nach der Entstehung durch eine Verkäuferin bemerkt und mit einem Feuerlöscher gelöscht. Dadurch verbrannte nur eine geringe Anzahl von Bekleidungsstücken.

Menschen wurden nicht verletzt, auch am Gebäude entstand kein Schaden. Das Geschäft wurde aber geschlossen. Der Betrieb in den benachbarten Geschäften ging ohne nennenswerte Störungen weiter. Die Schadenshöhe der verbrannten Bekleidung beträgt rund 100 Euro. Die Feuerwehren aus Weyhausen, Osloß und Bokensdorf waren mit 30 Einsatzkräften vor Ort.

Von unserer Redaktion

14 Familien sowie Vereine und Verbände haben sich im Dezember letzten Jahres am fünften lebendigen Adventskalender in Bokensdorf beteiligt. Und sie haben für ein, wie Bürgermeister Frank Niermann betonte, „historisch gutes Ergebnis gesorgt.“ Insgesamt 2126 Euro kamen zusammen und wurden nun an die Empfänger verteilt.

07.03.2018

Ja, die Ampel an der Hoitlinger Straße soll kommen, damit die Kinder sicher die Schule erreichen. Wann genau, ist noch unklar. Es könnte aber eine Zwischenlösung geben, die die gefährliche Verkehrssituation etwas entspannt.

03.03.2018
Boldecker Land Kleinderständer in Brand geraten - Feuer im KiK-Markt in Weyhausen

Der KiK-Markt im Weyhäuser Gewerbegebiet Klanze hatte noch geöffnet, als am Freitag kurz vor 18 Uhr Feueralarm ausbrach.

03.03.2018