Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Kunst durch Murmeln, Reiszwecken und Bücher
Gifhorn Boldecker Land Kunst durch Murmeln, Reiszwecken und Bücher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 07.08.2018
Ferienspaß im Jugendtreff Weyhausen: Beim Action-Painting entstanden kreative Kunstwerke aus abstrakten Farbklecksen. Quelle: Jörg Rohlfs
Weyhausen

Jackson Pollock ist einer der berühmtesten Vertreter des Action Painting – aber Mateos „Vulkan, der Lava ausspuckt“ ist auch nicht schlecht. Und wer weiß, was Pollock-Bewunderer in dessen vermeintlich abstrakten Klecksereien gesehen haben.

Der Zehnjährige hat sein grün-rot-orange-gelb-blau-schwarzes Bild genau so wie die neun anderen Teilnehmer des Ferienspaßes „Action Painting“ im und am Jugendtreff Weyhausen geschaffen, indem er mit Wasser und Farbe gefüllte Luftballons auf Leinwände warf, durch die von der Rückseite Reiszwecken gedrückt und festgeklebt worden waren, damit die Ballons auch zerplatzten.

„Das hat leider nicht immer geklappt, weil die Ballons nicht doll genug aufgeblasen waren. Ich hatte Angst, dass sie dabei zerplatzen würden“, schmunzelte Dunja Dehmel, die den Spaß gemeinsam mit Annika Weidemann betreute. Immerhin zerplatzten so viele, dass alle Teilnehmer mit kunterbunten Action-Bildern nach Hause gehen konnten.

Auch mit solchen, die entstanden waren durch Herumrollen einer Murmel auf einem Blatt Papier mit Farbtropfen in einem Kartondeckel. Oder indem farbengetränkte Fäden zwischen zwei Papierblättern hindurch gezogen wurden, während ein Helfer letztere mit einem Buch zusammendrückte. Nicht ganz so actionmäßig war die Variante, verschiedenfarbige Wachsmalstift-Raspeln zwischen zwei Blatthälften mit Bügeleisen und Backpapier zu Spiegel-Bildern zu verschmelzen.

Von Jörg Rohlfs

Einmal im Jahr avanciert der idyllische „Winkel“ von Weyhausen zur Partymeile, dann nämlich, wenn das Drum and Bugle Corps „Crescenters“ zum Altdorffest einlädt. Die 40. Neuauflage wurde erstmalig an zwei Tagen gefeiert – und wurde ein großer Erfolg.

06.08.2018

„Das hat sich auch angefühlt wie ein Erfolg“, sagt Rollkunstlauf-Ass Ricarda Zander (12) über ihren Auftritt in der ARD-Quizshow „Frag doch mal die Maus“, die Samstagabend ab 20.15 Uhr im Ersten gezeigt wird.

06.08.2018

Sechs Verletzte forderte am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 248 bei Barwedel. Zwei Fahrzeuge stießen frontal zusammen, die B 248 war bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

01.08.2018