Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Ein Schnuppertag als Werbung für die OBS
Gifhorn Boldecker Land Ein Schnuppertag als Werbung für die OBS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 06.04.2016
Schnuppertag: Etwa 65 Grundschüler aus Weyhausen, Westerbeck, Osloß und Grußendorf besuchten am Dienstag die Oberschule. Quelle: Jörg Rohlfs

Mehr als 60 Kinder kamen den Vormittag über in die Oberschule - aus Grußendorf, Westerbeck, Osloß und Weyhausen - um in die Schulwelt der „Großen“ hinein zu schnuppern. Das begann jeweils mit einer Begrüßung durch Schulleiterin Cornelia Hoffmann im Foyer. Danach nahmen Neuntklässler, die sich bereits beim Schulfest durch Schulführungen von Elterngruppen bewährt hatten, die Jungen und Mädchen unter ihre Fittiche und zogen mit ihnen durch den weitläufigen Gebäudekomplex.

„Früher haben sie an einer Englisch- und einer Französisch-Stunde teilgenommen - jetzt wird Englisch schon in der Grundschule unterrichtet und Französisch ist auch nicht für jeden etwas“, wusste Hoppe. Deshalb waren - ebenfalls in der Projektwoche - von Schülern und Lehrern Stationen erdacht und vorbereitet worden, an denen beispielsweise kleine physikalische Versuche durchgeführt werden konnten.

Im Computerraum, wo eigentlich auch ausprobiert werden sollte, blieb es bei der Theorie im Offline-Modus: Beim Umzug des schuleigenen Servers am Vortag wegen des laufenden Mensabaus war vermutlich eines der vielen Kabel in die Irre geführt worden.

jr

Jembke. „Die Situation für die Kinder ist dramatisch“, sagt Ute Renner, die Leiterin des Kindergartens. Bürgermeisterin Susanne Ziegenbein sieht das genau so - deshalb hat die Gemeinde jetzt eine Tempo-Messtafel angeschafft und diese am Montag von den Gemeindearbeitern an der Hoitlinger Straße an einer Laterne anbringen lassen.

04.04.2016

Boldecker Land. Der Entwurf des Bundesverkehrswegeplans ist raus, B 4 und A 39 sind im vordringlichen Bedarf (AZ berichtete). Während die einen dies als „vollen Erfolg für die Region“ feiern, sind A39-Gegner skeptischer und kritisieren den Plan.

01.04.2016

Barwedel. Einmal im Jahr lädt der Barwedeler Gemeinderat seine für das Gemeinwohl sorgenden Bürger zur Helferfete ins Gemeindezentrum ein. Aus den Reihen der 40 Gemeindehelfer kamen diesmal 30.

31.03.2016