Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Durchfahrtsverbot auf Neuer Straße ohne Wirkung
Gifhorn Boldecker Land Durchfahrtsverbot auf Neuer Straße ohne Wirkung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 13.08.2018
Kaum Wirkung: Viele Autofahrer missachten das Durchfahrtsverbot auf der Neuen Straße. Quelle: Jörg Rohlfs
Weyhausen

Weil der Busknoten vor der Schule unplanmäßig nicht rechtzeitig zum Schulstart fertig wurde (AZ berichtete), müssten die Busse nun auf der Straße halten: „Und zwar auf beiden Seiten, weil sie nicht mehr wenden können“, so Klose. Viele Schüler müssten also die Straße überqueren, um ihren Bus zu bekommen: „Um Gefährdungen von vornherein auszuschließen, hat die VLG das Durchfahrtverbot beim Landkreis beantragt, und der hat’s sofort genehmigt.“

Regelung bis Ende August

Die Gemeinde unterstütze „voll und ganz“ diese verkehrsrechtliche Anordnung, die bis zum Ende der Bauarbeiten am Busknoten gelten wird: „Wir hoffen, dass das spätestens Ende August der Fall sein wird“, nennt die Bürgermeisterin ein Datum, bis zu dem die Autofahrer nicht auf kürzestem Weg in die Neue Straße einfahren und aus ihr heraus fahren können, sondern den Umweg über die B 188 und den Mittelweg nehmen müssen.

Von Jörg Rohlfs

Bunte Farbkleckse, geschaffen mit Hilfe von Murmeln, Luftballons und Büchern: Im Jugendtreff Weyhausen stand im Rahmen des Ferienspaßes im Boldecker Land jetzt Action-Painting auf dem Programm. Dabei entstanden durchaus abstrakte Kunstwerke – ganz nach dem Vorbild des berühmten Jackson Pollock.

07.08.2018

Einmal im Jahr avanciert der idyllische „Winkel“ von Weyhausen zur Partymeile, dann nämlich, wenn das Drum and Bugle Corps „Crescenters“ zum Altdorffest einlädt. Die 40. Neuauflage wurde erstmalig an zwei Tagen gefeiert – und wurde ein großer Erfolg.

06.08.2018

„Das hat sich auch angefühlt wie ein Erfolg“, sagt Rollkunstlauf-Ass Ricarda Zander (12) über ihren Auftritt in der ARD-Quizshow „Frag doch mal die Maus“, die Samstagabend ab 20.15 Uhr im Ersten gezeigt wird.

06.08.2018