Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Die Postfiliale schließt Ende Februar

Jembke Die Postfiliale schließt Ende Februar

Wenig vorweihnachtliche Überraschung: Die Postfiliale im Kiosk auf dem Parkplatz des Edeka-Markts an der Hauptstraße stellt am 28. Februar kommenden Jahres den Betrieb ein. Die Deutsche Post sucht nach einem neuen Betreiber. Ob der Übergang „nahtlos“ erfolgen wird, ist indes nicht sicher.

Voriger Artikel
Weihnachtlicher Big-Band-Sound vom Feinsten
Nächster Artikel
Einbrecher erbeuten Schmuck und Zigaretten

Ende Februar ist Schluss: Die Postfiliale im Kiosk neben Edeka in Jembke stellt ihren Betrieb ein.
 

Quelle: Jörg Rohlfs

Jembke.  „Es kann sein, dass das nicht ganz klappt“, formuliert es Postsprecherin Maike Wintjen, die auf Anfrage der AZ die Schließung der Filiale bestätigte. Zu den Gründen der Schließung könne sie nichts sagen. Auch die Betreiber des Kiosks, in dem seit zwölfeinhalb Jahren die Postfiliale untergebracht ist, wollten gegenüber der AZ keine weiteren Angaben machen. Nur so viel, dass der Kiosk weiter geführt werden soll.

„Auf die Post im Ort können wir nicht verzichten“, betont Bürgermeisterin Susanne Ziegenbein. Die Gemeinde sei vor Kurzem von der Deutschen Post schriftlich von der Schließung unterrichtet worden. Nicht nur für Jembker sei die Einrichtung wichtig: „Auch ganz viele Durchfahrende nutzen die Filiale.“ Auch weil man dort Bargeld bekommen könne. Aber auch das postalische Angebot sei unverzichtbar: „Wo soll man sonst Pakete abholen“, fragt die Bürgermeisterin, die indes davon überzeugt ist, dass die Deutsche Post den Standort Jembke halten will.

Die Frage sei eben nur wo und mit wem. Eine Möglichkeit sei vielleicht, die Poststelle in den Edeka-Markt zu integrieren, so Ziegenbein. Sie hoffe sehr, dass Jembke eine Filiale behalte, könne aber als Gemeindevertreterin wenig dafür tun, dass es so komme.

Wer sein Geschäft in Jembke also um den Kundenfrequenz steigernden Betrieb einer Postfiliale erweitern möchte, kann auf der Internetseite www.deutschepost.de in die Suchmaske „Partner werden“ eingeben und dann den Hinweisen folgen.

Von Jörg Rohlfs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr