Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Die Henna-Tattoos sind leider vergänglich
Gifhorn Boldecker Land Die Henna-Tattoos sind leider vergänglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 25.07.2017
Mit Farbe und Lockenstab: Ein Frisiersalon auf Zeit gehörte zum Mädchentag im Jugendtreff Weyhausen. Quelle: Burkhard Heuer
Weyhausen

Unter Leitung der Betreuerinnen Anne-Kathrin Salefsky, Dunja Dehmel und Nele Schelinski standen unter anderem Schminken, Haare färben, Nägel lackieren, Peeling, Masken aus Heilerde und – als eine der besonderen Attraktionen – Tattoos mit Henna-Ornamenten auf dem Programm.

Davon träumt sicher jedes Mädchen: Mal nach Herzenslust der Fantasie freien Lauf zu lassen, die Haare mit grellbunten Strähnchen zu versehen und lustig den Lockenstab zu schwingen. Das Model-Feeling wurde abschließend vollkommen, als alle Teilnehmer zum Fotoshooting eingeladen waren. Mit Hotdogs und Früchtejoghurt wurden dann die spannenden Stunden abgerundet.

Zuvor aber waren geduldige Sitzungen angesagt: Nele Schelinski präsentierte sich als Expertin für Henna-Motive, eine orientalische Tattoo-Kunst, aufgetragen mit Stift und Pinsel selbstverständlich ohne Nadelstiche. Lana zeigte stolz ihren Arm, bedauerte allerdings die Vergänglichkeit des Kunstwerks: „Nach dem Duschen ist es leider verschwunden.“ Ob sie sich später mal ein richtiges Tattoo stechen lassen würde? „Eher nicht“, so die Zwölfjährige.

Als Hobby-Friseurin auf Zeit bewährte sich die 15jährige Michelle. Alina (11) hatte grellbunte Haarsträhnen bestellt und zeigte sich begeistert: „Ist sehr schön geworden.“

Langsam aber sicher neigen sich die Ferienaktionen der Samtgemeinde dem Ende zu. In dieser Woche stehen Backen und Frühstücksideen auf dem Plan. Erfreulich für die Organisatorinnen: „Alle Aktivitäten wurden sehr gut angenommen, sind sämtlich ausgebucht“, berichtet Anne-Kathrin Salefsky. Und Nele Schelinski: „Es macht Spaß zu sehen, wie die Kinder mit Begeisterung dabei sind.“

Von Burkhard Heuer

Boldecker Land Traditionsveranstaltung startet am Samstag, 5. August - Altdorffest: „Wild Wild West“ lautet das Motto

Das Motto in diesem Jahr lautet „Wild Wild West“: Eine Traditionsveranstaltung steht in Weyhausen auf dem Terminkalender – das AltDorfFest, das Alt und Jung am Samstag, 5. August, feiern.

25.07.2017
Boldecker Land Polizei sucht nach Zeugen - Autodiebstahl in Weyhausen

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Sonntag in Weyhausen einen schwarzen Audi RS 4 mit dem Kennzeichen GF-RS 427 im Wert von 25.000 Euro. Die Polizei ist auf der Such nach Zeugen.  

24.07.2017
Boldecker Land Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit SV Jembke an Nordsee - Tolle Tage auf Langeoog

Sommer, Sonne, Strand und mehr: Tolle Tage an der Nordsee verbrachten jetzt 35 Kinder und Jugendliche mit dem SV Jembke.

20.07.2017