Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Brandstiftung bei Kik: Polizei sucht Zeugen
Gifhorn Boldecker Land Brandstiftung bei Kik: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 08.03.2018
Brandstiftung bei Kik: Die Polizei sucht Zeugen zu der Tat. Quelle: Cagla Canidar Archiv
Weyhausen

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen zur Brandstiftung in der Weyhäuser Filiale des Textil-Discounters Kik, zu der es am vergangenen Freitag kam.

Ein unbekannter Täter setzte mit einem Feuerzeug Kinderbekleidung an einem Verkaufsständer und in einer Warenauslage in Brand. Das Feuer wurde schnell durch eine Verkäuferin bemerkt und mit einem Feuerlöscher gelöscht. Dadurch verbrannte nur eine geringe Anzahl von Bekleidungsstücken. Durch das Feuer entstand eine entsprechende Rauchentwicklung, jedoch kein Personen- oder Gebäudeschaden.

Die letzten Kunden, die sich gegen 18 Uhr noch im Laden befanden, werden nun gebeten, sich als Zeugen bei der Polizei in Weyhausen, Tel. 05362-93290, zu melden.

Von unserer Redaktion

Boldecker Land Zwei Häuser in Jembke geknackt - Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

Unbekannte haben am Mittwochabend in Jembke zwei Häuser aufgebrochen. In einem Fall erbeuteten sie und Schmuck und Bargeld im Wert von 2000 Euro.

08.03.2018

77 Helfer beteiligten sich am Tappenbecker Umwelttag. Sie sammelten nicht nur Müll im Dorf und der Umgebung, sondern rissen auch einen Turm auf dem Spielplatz ab – denn der soll bis Mai saniert werden.

06.03.2018

Sie war erneut ein großartiger Erfolg: Die Musik- und Tanzveranstaltung „Schlager ohne Muuv“ als gelungenes Pendant zum sommerlichen Schlagermuuv in Weyhausen lockte wieder rund 250 Besucher ins Dorfgemeinschaftshaus . Eingeladen hatte der engagierte Elferrat, mittlerweile bewährter Kulturträger im Ort.

05.03.2018