Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Biblische Geschichte vom Vertrauen in Gott
Gifhorn Boldecker Land Biblische Geschichte vom Vertrauen in Gott
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 14.06.2016
Verschleppt nach Babylon: Rund 80 Darsteller und Chormitglieder standen am Wochenende bei der Aufführung es Musicals in Jembke auf der Bühne. Quelle: Alexander Täger
Anzeige

Dabei wurde es richtig voll in der von Sabine und Dieter von Zengen bereitgestellten Zwiebelhalle:  Etwa 300 Besucher schauten beim Auftakt am Samstag zu, mehr als 400 seien es am Sonntag gewesen, schätzte Simone Rieger, Diakonin in Jembke.

Die Zuschauer bekamen mit dem Adonia-Musical eine modern erzählte Variante der biblischen Geschichte von „Daniel in der Löwengrube“ geboten. Rund 80 Darsteller und Chormitglieder um die Protagonisten Daniel (Merle von Zengen) und König Darius (Miriam Springer) sorgten für viel Dynamik auf der Bühne. Die Botschaft des Stückes: „Vertrauen auf Gott lohnt sich“, erklärte Gemeinschaftspastor Arne Christian Sawall.

Seit Monaten hatten die Kinder und Erwachsenen auf den großen Moment hingearbeitet. Die Tänzer wurden von Disa Schulze und Renna Sello unterrichtet, die Schauspieler trainierten mit Anika Beyer und Simone Rieger. Susanne Vesper und Jens Röhl übten mit den Chören.

Das hatte sich offensichtlich gelohnt. „Was für eine Show. Ich bin ganz hin und weg“, sagte Sawall im Anschluss der Aufführung - und traf beim Publikum damit auf viel Zustimmung, was der lang anhaltende Applaus und die allesamt positiven Rückmeldungen von begeisterten Zuschauern bewiesen.

tgr

Weyhausen. Die Samtgemeindeverwaltung hat die Genehmigung für den am Samstag geplanten „Schlagermuuv“ des 11er-Rats zurückgezogen. Grund sind Sicherheitsbedenken, die sich auf vermeintlich hohe Besucherzahlen gründen, die in sozialen Medien kursieren.

16.06.2016

Barwedel. Die SPD-Ortsabteilung Barwedel hat ihren Vorstand neu gewählt: Vorsitzender Arne Dürheide wurde im Amt bestätigt, Stellvertreter wurde Markus Winter, Schatzmeister ist Wolfgang Pfeif, Schriftführerin Daniela Winter und Beisitzer Dennis Leusmann.

13.06.2016

Boldecker Land. „Wir sind nicht da hingefahren, um zu gewinnen. Wir wollten nur mal wieder was zusammen machen“, sagt Betreuerin Annika Jerke - aber ihr Team „Volters United“ hat gewonnen, und zwar die 4. Deutsche Moorfußball-Meisterschaft.

13.06.2016
Anzeige