Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ballermann-Stars beim Schlagermuuv

Weyhausen Ballermann-Stars beim Schlagermuuv

Weyhausen. Schlager goes Ballermann: Die Bullhouse Band alias Teja Schönberger und Christoph Neumann, die jüngst im Bierkönig auf Mallorca auftraten (AZ berichtete), sind Stargäste beim zweiten Schlagermuuv des Elferrates, der am Samstag, 18. Juni, in Weyhausen stattfindet.

Voriger Artikel
„Früchte aus dem Schulgarten schmecken besser“
Nächster Artikel
Autodiebstähle: 60.000 Euro Schaden

Vom Ballermann nach Weyhausen: Die Bullhouse Band mit Christoph Neumann (l.) und Teja Schönberger tritt beim Schlagermuuv auf.

Quelle: eingereicht

„Wir kennen uns schon lange, waren auf ihren Partys, haben uns jetzt getroffen und das klar gemacht“, erzählt der Grußendorfer Schönberger, der gemeinsam mit seinem Kumpel aus Westerbeck mittlerweile schon vollständige vier Titel im Repertoire hat. „Das ist alles nur ein Gag, wir wollen ja nicht wirklich Schlagersänger werden“, betont Neumann.

„Trotzdem wär‘s gut, wenn noch möglichst viele Leute auf unserer Facebook-Seite ihr Kommen für den Auftritt beim Schlagermuuv zusagen und wir die 5000er Marke knacken“, so Schönberger. Eigentlich wollte die Bullhouse Band im Offroad-Park in Wesendorf ein Konzert geben, sobald sie 5000 Facebook-Likes zusammen hätte - aber das Ding platzte und jetzt ist eben Weyhausen angesagt.

Schönberger und Neumann werden beim Muuv mit einem Bühnen-Truck - „dem größten“ - dabei sein und abends bei der Party ihre Lieder performen. Mit dabei sein werden laut Schönberger „als Vorbands“ auch Killer Michel vom Ballermann, Buddy („Ab in den Süden“) und DJ Pizza: „Das Programm füllt sich langsam.“

Gage wolle keiner von ihnen: „Wir wollen auch nichts damit verdienen. Es ist nur für den Spaß“, sagt Schönberger. Spenden würden bei der Schlagermuuv-Party jedoch gern angenommen und anschließend für einen guten Zweck in der Region gespendet.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr