Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Auszeichnung für den Golfclub
Gifhorn Boldecker Land Auszeichnung für den Golfclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 08.07.2016
Auszeichnung für den Golfclub: Clubpräsident Norbert Preine (Mitte) nahm das DGV-Zertifikat entgegen.
Anzeige

Zuvor waren der DGV und die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen auf der Anlage in Bokensdorf zu Gast, um zu überprüfen, ob der Golfclub die Voraussetzungen für die Silberzertifizierung erfüllt. Nachdem alle Bereiche der Anlage sowie zahlreiche Unterlagen gesichtet worden waren, konnte Clubpräsident Norbert Preine das Zertifikat von Andreas Klapproth (DGV) entgegen nehmen. In Deutschland führen nur 34 von 727 Golfclubs den Silberstatus. Die Zertifizierung gilt für zwei Jahre.

In dieser Zeitspanne sollen nun weitere Projekte umgesetzt werden, um den Gold-Status zu erhalten. Obwohl der Golfclub Wolfsburg in einigen Punkten - zum Beispiel Einsatz von Schafsherden und Verzicht auf Pflanzenschutzmittel - Vorreiter ist, müssen bis dahin noch größere Maßnahmen umgesetzt werden.

Dass im Golfclub Wolfsburg die Natur großgeschrieben wird, unterstreicht eine Auszeichnung des Naturschutzbundes. Im Mai wurde der Golfclub wegen der hohen Population von Rauchschwalben als „Schwalbenfreundliches Haus” ausgezeichnet. Die Lebensbedingungen für Schwalben sind hervorragend, daher werden im Herbst zusätzlich künstlich hergestellte Nester an der Maschinenhalle angebracht, um den Schwalbenbestand nachhaltig zu sichern.

Weyhausen. Bestätigt hat der Weyhäuser Gemeinderat in jüngster Sitzung die Beschlussempfehlungen des Bauausschusses (AZ berichtete). Unter anderem die Beauftragung eines Planungsbüros zur Erstellung von Planunterlagen für den Neubau des Busknotenpunktes vor der Oberschule.

06.07.2016

Osloß. Wie wird der städtebauliche Vertrag zwischen der Gemeinde Osloß und dem Investor für die Fläche im Südosten von Osloß so formuliert, dass die Forderungen der Gemeinde erfüllt werden? Damit befassten sich erst der Bauausschuss und dann der Gemeinderat.

04.07.2016

Weyhausen. Kopfbälle sind während der EM beziehungsweise im Fußball nicht ungewöhnlich. Im Hühnerstall dagegen schon. Allerdings nicht bei Otto Troppmann. Seine vier Hühner haben offensichtlich richtig Spaß dabei.

04.07.2016
Anzeige