Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Altdorffest ein voller Erfolg
Gifhorn Boldecker Land Altdorffest ein voller Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 06.08.2018
Weyhausen: Das Altdorffest war wieder ein voller Erfolg. Quelle: Burkhard Heuer
Weyhausen

Höhepunkte waren das Gastspiel der Bremer Band „Dead Rock Pilots“ am Freitag und der Auftritt der „Crescenters“ im Rahmen von Kaffeetafel und Kinderfest am Sonntag.

„Die umfangreichen Vorbereitungen haben sich gelohnt“, dieses Fazit zog das Organisationsteam um den 2. Vorsitzenden Niels Decker. Begünstigt wurde alles auch durch das Sommerwetter, wenngleich Flohmarkt und Kinderfest am Samstag etwas stärkeren Besuch verdient gehabt hätten.

Der Auftakt des 40. Altdorffestes übertraf alle Erwartungen: Menschenmassen vor der Bühne, eine gut aufgelegte Band „Dead Rock Pilots“ aus Bremen, die sich in der Region bestens auskennt: „In Weyhausen haben wird zwar noch nicht gespielt“, so Band-Mitbegründer Nick Engel(45/Bass), „aber das Altstadtfest Gifhorn beispielsweise haben wir in bester Erinnerung.“ Das Publikum rockte, tanzte und klatschte zu den Songs aus 30 Jahren Rockgeschichte.

Weyhausen: Das Altdorffest war wieder ein voller Erfolg. Quelle: Burkhard Heuer

Da fühlte sich Festbesucher Nick Stedman (55) aus dem englischen Buckinghamshire fast wie zuhause. „Wonderful event“, schmunzelte der 55-Jährige. Lebensgefährtin Julia Kanzler(42) aus Weyhausen war sichtlich stolz, ihrem Nick nebst Tochter Poppy (11) soviel Festfreude präsentieren zu können.

Zur Kaffeetafel wurde auch schwungvolle Unterhaltung geboten. Die Cheerleader-Mädchen von den „Crescenters“ sorgten mit gewagten Sprüngen für atemloses Staunen, der Musikzug unter Leitung von Kenny Pfingst präsentierte sich in bester Spiellaune.

Von Burkhard Heuer

„Das hat sich auch angefühlt wie ein Erfolg“, sagt Rollkunstlauf-Ass Ricarda Zander (12) über ihren Auftritt in der ARD-Quizshow „Frag doch mal die Maus“, die Samstagabend ab 20.15 Uhr im Ersten gezeigt wird.

06.08.2018

Sechs Verletzte forderte am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 248 bei Barwedel. Zwei Fahrzeuge stießen frontal zusammen, die B 248 war bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

01.08.2018

Der Mix aus Bewährtem und Neuem gehörten wieder zu den Erfolgsgaranten des Dorfgemeinschaftsfestes in Bergfeld. Es wurde erstmals unter der Schirmherrschaft des im Juni gegründeten TSV-Fördervereins im Anschluss an die Sportwoche ausgerichtet. Trotzdem büßte das Fest seinen Volksfestcharakter nicht ein.

29.07.2018