Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
41-Jähriger mit 1,43 Promille erwischt

Bokensdorf 41-Jähriger mit 1,43 Promille erwischt

Das Fahrverhalten und das ständige Essen von Minzbonbons während der Kontrolle erhärteten den Verdacht, dass der 41jährige Fahrer eines VW Tiguan unter Alkoholeinfluss stand.

Voriger Artikel
Kita, Hort und Krippe sind gut ausgelastet
Nächster Artikel
„Wir glauben an die Zukunft unserer Schullandschaft“

Das war zuviel: Ein 42-Jähriger wurde am Donnerstag mit 1,43 Promille erwischt.

Quelle: Archiv

Nach anfänglichem Leugnen ergab schließlich ein Alkoholtest 1,43 Promille. Dem Barwedeler wurde im Klinikum Gifhorn eine Blutprobe entnommen und Strafanzeige erstattet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr