Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land 23-jähriges Unfallopfer verstirbt im Krankenhaus
Gifhorn Boldecker Land 23-jähriges Unfallopfer verstirbt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 27.02.2015
Zerstörter Unfallwagen: Der Fahrer dieses Peugeots ist nun im Krankenhaus verstorben. Quelle: Preuss
Anzeige

Gegen 02.30 Uhr hatte der 23-jährige mit seinem Kleinwagen die B248 von Tappenbeck nach Jembke befahren. Hierbei war der Peugeot des  jungen Mannes aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen und mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum geprallt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Durch den starken Aufprall wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Erst nach einer Stunde konnte der 23-jährige mit schwerem Rettungsgerät durch die Freiwillige Feuerwehr aus dem total zerstörten Autowrack befreit werden.

ots

Boldecker Land. Es läuft, alles im grünen Bereich: So ließe sich die Situation in der Jugendförderung der Samtgemeinde beschreiben. Mal abgesehen davon, dass mangels Betreuungspersonal in Tappenbeck und Barwedel kein Treffpunkt für junge Leute angeboten werden kann.

01.03.2015

Jembke. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 23-jähriger Autofahrer aus Ehra-Lessien am frühen Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 248 in der Gemarkung Jembke.

25.02.2015

Tiddische. Zu 13 Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr Tiddische im Jahr 2014 ausrücken. Das berichtete Ortsbrandmeister Sascha Buerke während der Jahreshauptversammlung.

22.02.2015
Anzeige