Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Boldecker Land
Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag in die Fressnapf-Filiale in Weyhausen ein. Beute machten sie nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern, an der sich auch ein Polizeihubschrauber aus Hannover beteiligte, verlief erfolglos.

mehr
Grillgut entwendet

In der Zeit von Dienstag, 02.Mai bis Freitag, 05.Mai verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zum Vereinsheim des Tennisclubs Jembke. Mehr als ein paar Lebensmittel konnte der Täter als Beute allerdings nicht machen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

mehr
Sechswöchiger Kursus für Grundschüler
Selbstverteidigung für Kinder: In Weyhausen lernen Kinder, wie sie sich gegen Erwachsene wehren können.   Foto: Burkhard Heuer

Vor dieser Situation fürchten sich alle Eltern: Ihr Kind wird auf der Straße angesprochen, angegriffen, gar verletzt. Meist wissen Kinder nicht, wie sie reagieren sollten. Ein Kursus „Selbstbehauptung“ verbunden mit praktischen Tipps für eine geeignete Maßnahme der Selbstverteidigung läuft gegenwärtig in Weyhausen.

mehr
Streng geschützte Tierart lebt in Weyhausen
Weyhausen: Durch die geplante Klanze-Erweiterung sind Lebensraum und Wege zu den Laichgründen der Knoblauchkröte bedroht.

Sie ist mit maximal acht Zentimetern Körperlänge ein eher kleiner Froschlurch, hauptsächlich nachtaktiv und laut FFH-Richtlinie streng geschützt: die Knoblauchkröte. Und sie lebt unter anderem im Bereich der geplanten Klanze-Erweiterung.

mehr
Osloß: Präventionsteam der Polizei gibt Tipps
Mit Parcours: Beim Seniorennachmittag der Auferstehungskirchengemeinde übten Mitarbeiter des Präventionsteams der Polizei mit den Gästen den Umgang mit Rollatoren. Foto: Christina Rudert

Ein Rollator kann eine enorme Hilfe sein. Wenn man ihn richtig benutzt. Wenn nicht, sind Stürze und verkrampfte Muskeln oft die Folge. Damit das nicht passiert, absolvierten Hans-Heinrich Kubsch und Rainer Berenz vom Präventionsteam der Polizei ein Fahrsicherheitstraining mit dem Seniorenkreis der Auferstehungskirchengemeinde.

mehr
Sportanlage Tappenbeck
Sportanlage in Tappenbeck: Die Trasse der A39 verläuft über das Gelände. Deshalb will die Gemeinde eine komplette Kostenübernahme für den Neubau.   Foto: Alexander Täger

Wenn die Autobahn 39 weitergebaut wird, verläuft die Trasse nach jetzigem Planungsstand genau über den Sportplatz in Tappenbeck. Schon länger verhandelt die Gemeinde daher mit der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel über eine Entschädigung: Im Falle des Autobahnbaus soll die Behörde alle Kosten für neue Sportanlagen übernehmen. Bei der Gemeinderatssitzung am Montag stand der Sachstand hierzu auf der Tagesordnung.

mehr
Geschwindigkeiten von bis zu 156 km/h
Bokensdorf: Eine Tempo-Messung am südlichen Ortseingang zeigte erhebliche Überschreitungen der zulässigen Geschwindigkeit - jetzt fordert die Gemeinde Konsequenzen.

„Vor dem Hintergrund dieser neuen Fakten können wir die ablehnende Haltung des Landkreises nicht mehr akzeptieren“, sagt Bokensdorfs Bürgermeister Frank Niermann - und meint damit die Ergebnisse einer Geschwindigkeitsmessung im Hinblick auf die Einrichtung von Tempo 70 auf der K 28 vor dem südlichen Ortseingang.

mehr
Fahrräder gestohlen
Zeugen gesucht: In Tappenbeck wurden am Freitag vier Fahrräder gestohlen.

Zwischen dem vergangenen Freitag, 13Uhr und Samstag, 7 Uhr, kam es in Tappenbeck auf zwei benachbarten Grundstücken in der Straße Kohlgärten zu Diebstählen von jeweils zwei Fahrrädern. Die Fahrräder standen in einem Fall auf der Terrasse und waren mit einem Spiralseilschloss gesichert.

mehr

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr