Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Boldecker Land
Gemeinerat trifft Personalentscheidungen
Neue Führungsspitze im Barwedeer Gemeinderat: Sabine Klopp (CDU) ist die erste, Dennis Leusmann (SPD) zweiter Bürgermeister-Stellvertreter. Siegfried Schink (BWG) bleibt Bürgermeister, sein Verwaltungsvertreter ist Christoph Helmke (BWG).

Vor vielen interessierten Bürgern konstituierte sich am Donnerstagabend der Gemeinderat Barwedel. Im Sportheim wurde Siegfried Schink (BWG) für eine weitere Amtszeit mehrheitlich wiedergewählt.

mehr
Feuerwehren aus dem Boldecker Land trainieren in Bad Gandersheim für den Ernstfall
Heißausbildung in Bad Gandersheim: Die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren aus dem Boldecker Land trainierten verschiedene Szenarien für den Ernstfall.

Bereits zum neunten Mal fuhren Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren aus dem Boldecker Land zur Heißausbildung in die Brandübungsanlage nach Bad Gandersheim. Dort bietet die Kreisfeuerwehr Northeim Feuerwehren die Möglichkeit, ihre Atemschutzgeräteträger in der Übungsanlage zu schulen und weiterzubilden.

mehr
Weyhäuser Narren starten in Session
„Elf Freunde müsst ihr sein“: In Weyhausen wurde der Start in die Karnevalssession kräftig gefeiert. Es gab ein unterhaltsames Programm.

Freitag war Feiertag beim Weyhäuser Elferrat - schließlich markiert der 11.11. traditionell den Auftakt in die neue Karnevalssession. Der verlief mit einer bunten Fete im Vereinsheim ganz im Sinne der Närrinnen und Narren:

mehr
Aktion der Deutschen Otter-Stiftung an der Kleinen Aller
Buddeln für die Umwelt: Mit der Deutschen Otter Stiftung pflanzten Jembker Grundschüler 70 heimische Bäume und Sträucher an der Kleinen Aller.  Foto: Alexander Täger

Einsatz für die Natur: 16 Jembker Grundschüler der Klasse 2b griffen nahe der Brackstedter Mühle zu Schaufel und Spaten und beteiligten sich mit einer Pflanzaktion an der Renaturierung der Kleinen Aller.

mehr
Inbetriebnahme des neuen Netzes soll im April erfolgen
Symbolischer Spatenstich: Dr. Frank Kästner (v.l.), Achim Kohn, Ronald Mittelstädt und Sybille Schönbach trafen sich  Donnerstag am Ende der Poststraße, um den Beginn der Arbeiten zum Bandbreitenausbau in Tappenbeck zu präsentieren.

Alles wird gut - zumindest was die Versorgung von 475 Haushalten im Ort ab dem kommenden Frühjahr mit Breitband-Internet betrifft. Für dieses Gemeinschaftsprojekt der Unternehmen Feag und Wobcom wurde am Donnerstag unter Beteiligung von Vertretern der Gemeinde am Ende der Poststraße ein symbolischer erster Spatenstich vorgenommen.

mehr
Die Opposition wird gebildet von den Grünen und der Gruppe UBL
Führungsspitze: Der neue Samtgemeinderat wählte als Vertreter von Bürgermeisterin Anja Meier (2.v.r.) Arndt Fahr (v.l.), Susanne Ziegenbein und Siegfried Schink.  Foto: Jörg Rohlfs

Über 15 Sitze verfügt die Mehrheitsgruppe aus CDU, SPD und WBL im neuen Samtgemeinderat, der sich am Donnerstagabend im DGH in Weyhausen konstituierte. Die Opposition wird gebildet von den Grünen (zwei Sitze) und der Gruppe UBL (drei Sitze).

mehr
Gruppe WBG/SPD/CDU dominiert in Weyhausen
Gewählt: Gaby Klose ist Bürgermeisterin, Alfred Senft (rechts) und Alfred Fließwasser sind ihre Stellvertreter.

Die bisherige Bürgermeisterin ist auch die zukünftige: Mit großer Mehrheit stimmte der neue Weyhäuser Gemeinderat bei seiner konstituierenden Sitzung am Mittwochabend dafür, dass Gaby Klose (WBG) dieses Amt die nächsten fünf Jahre weiterhin ausübt.

mehr
Heinz-Wilhelm Müller nach 44 Jahren aus Rat verabschiedet
Erste Sitzung: Der wiedergewählte Bürgermeister Ronald Mittelstädt (r.) nahm seinem Verwaltungsvertreter Gebhard Uhle den Amtseid ab.

Konstituierende Ratssitzung in Tappenbeck: Der neu gewählte Gemeinderat kam am Dienstag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Dabei wählte das Gremium einstimmig Ronald Mittelstädt für eine weitere Amtszeit zum Bürgermeister.

mehr

Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr