Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Boldecker Land
Party-Karavane zieht durch den Ort
„Lass krachen!“: Der Elferrat hatte bereits zum dritten Mal den Schlagermuuv auf die Beine gestellt. Viele Feierwütige waren in Weyhausen dabei.

Knallig bunt und gut gelaunt: Zum dritten Mal hatte der Elferrat zum Schlagermuuv aufgerufen. Am Samstag startete die Party-Karawane durch den Ort. Das Motto: „Lass krachen!“

mehr
Bauausschuss tagt in Weyhausen
Lange, breite Gerade: Die Fallersleber Straße in Weyhausen lädt baulich immer wieder Autofahrer dazu ein, aufs Gas zu drücken.

Die Fallersleber Straße in Weyhausen verleitet zum Leidwesen der Anwohner wohl nicht wenige Autofahrer dazu, schneller als Tempo 50 zu fahren. Das ist durchaus der Bauweise geschuldet: Die Straße ist sehr breit und in weiten Teilen schnurgerade. Die Gemeinde sucht nach Gegenmaßnahmen.

mehr
Edle Tropfen und Musik in Weyhausen
Weinfest der Reitergemeinschaft Weyhausen: In der Reithalle zum Blockshornberg wurde gefeiert .

Zum inzwischen neunten Mal lud die Reitergemeinschaft jüngst zum Weinfest in die Reithalle zum Blockshornberg nach Weyhausen ein. Dort konnten sich die Gäste nicht nur den Rebensaft schmecken lassen, sondern auch die ungezwungene Stimmung genießen.

mehr
Open-Air-Fete Barwedel
Open-Air-Fete in Barwedel: Die Dead Rock Pilots aus Bremen sorgten für Stimmung unter den mehr als 500 Besuchern.

Mehr als 500 Besucher feierten am Samstag bei der Open-Air-Fete der Jungen Gesellschaft Barwedel. Gleich zwei Live-Bands sorgten für Stimmung: Skurril aus Parsau und die Dead Rock Pilots aus Bremen.

mehr
Bürgerfrühstück in Osloß
Bürgerfrühstück in Osloß: Elke Kuhlmann-Frosch und Martin Frosch (4.v.r. und 2.v.l.) wurden Bürger des Jahres, dazu gratulierte auch eine Delegation aus Polen.

Dieses traditionelle Bürgerfrühstück mit Kindersommerfest und Schützenumzug wird ganz sicher in die Annalen der Gemeinde Osloß eingehen.

mehr
Wirbel um Otto Troppmanns Wiese bei Weyhausen
Große Enttäuschung: Otto Troppmann und Rockardo de Bomo müssen ihren Trainingsplatz westlich von Weyhausen räumen.

Kein Pardon: Bis Dezember muss Otto Troppmann die bunten Gerätschaften für das Training mit seinem Traberhengst Rockardo de Bomo auf der Wiese an der Bundesstraße westlich von Weyhausen entfernen. Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises will es so, weil das Gelände im Naturschutzgebiet liegt.

mehr
Oldtimer-Traktoren bei Barwedel im Einsatz
Alles im Blick beim zehnten Barwedeler Leistungspflügen: Vier Wertungsrichter achteten auf die Einhaltung der Regeln.

Die Historischen Landmaschinenfreunde Barwedel feierten ihr zehntes Oldtimer-Leistungspflügen mit einem abwechslungsreichen Programm auf dem Reitsportgelände an der B 248. „14 Teilnehmer haben sich angemeldet“, freute sich Vorsitzender Stefan Klopp.

mehr
Festplatz in Jembke
Erdarbeiten: Der Umbau des Festplatzes in Jembke hat begonnen –  mit dem Anlegen der Entwässerung für die Straße vom Dannhopsweg zur Feuerwehr.

„Ich hoffe, dass die Arbeiten im Oktober beendet werden“, sagt Bürgermeisterin Susanne Ziegenbein und meint dabei den Umbau des Festplatzes im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms. Der hat jetzt begonnen mit dem Anlegen der Entwässerung für die Straße, auf dem künftig die Feuerwehr vorbei am neuen Bauhof zum Dannhopsweg gelangt.

mehr

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr