Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Boldecker Land
Grundschüler beschäftigen sich mit digitalen Medien
Gelungene Premiere: Mit einem Film veranschaulichte Weyhausens Grundschule die erstmals zu digitalen Medien angebotene Projektwoche.

Digitale Medien bestimmen die moderne Welt. Weyhausens Grundschule stellte passend dazu eine Projektwoche auf die Beine. Deren Ergebnisse präsentierten die Kinder jetzt ihren Eltern und Geschwistern in der Mensa – natürlich mit einem Film.

mehr
Stellungnahme zu A 39
„Optimale Klagemöglichkeiten“: Die Samtgemeinde Boldecker Land hat ein Gutachten erstellen lassen, das gute Gründe gegen die Tank- und Rastanlage zwischen Jembke und Tappeneck liefert.

Die Samtgemeinde Boldecker Land hat im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zur A39 eine gutachterliche Stellungnahme eingebracht zur geplanten Tank- und Rastanlage zwischen Jembke und Tappenbeck – diese sei „untragbar“, so Samtgemeindebürgermeisterin Anja Meier während der Sitzung des Rates am Dienstagabend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gemeinderat Bokensdorf: Tempo 30 auf Ortsdurchfahrt
Thema im Gemeinderat: Auf der Bokensdorfer Ortsdurchfahrt in Höhe Kita soll Tempo 30 kommen, der Landkreis muss dem aber zustimmen.

Zahlreiche Themen hatte der Bokensdorfer Gemeinderat in jüngster Sitzung zu beraten. Unter anderem ging es dabei um Geld, dass die Samtgemeinde und der Landkreis als Umlage haben wollen, die Gemeinde aber nicht in vollem Umfang zahlen will.

mehr
Osloß
Spaß und Spannung: Das Sommerfest der Mühlenbergschule unterhielt den Osloßer Nachwuchs und seine Eltern prächtig.

Mit einem Sommerfest erfreute der Förderverein der Mühlenbergschule die Erst- bis Viertklässler, ihre Geschwister und Eltern sowie das Lehrerkollegium. „Es ist toll, wie sehr sich der Förderverein immer um unsere Schule bemüht“, lobte Rektorin Eva-Maria Schriek.

mehr
Nach Rekord-Hochwasser
Beängstigend: Am 13. Mai kämpfte Weyhausen mit riesigen Wassermassen.

Am 13. Mai sind weite Teile Weyhausen in einer Starkregen-Flut unter Wasser gesetzt worden. Jetzt wurde in einer großen Runde das Geschehen aufgearbeitet. Fazit in der Veranstaltung: Gegen solche Unwetterereignisse gibt es keinen Schutz.

mehr
Bokensdorf und Weyhausen
Weiterer Sanierungsbedarf: Das Schulzentrum Weyhausen bekommt unter anderem eine neue Wärmeversorgung.

Und weiter geht’s, zwar nicht im Sauseschritt, aber kontinuierlich bei der Sanierung des Schulzentrums Weyhausen. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde hat weitere Auftragsvergaben empfohlen – aber auch das neue Feuerwehrhaus Bokensdorf auf den Weg gebracht.

mehr
Alle Gruppen präsentieren sich
Tag des Sports: Beim SV Osloß präsentierten sich fast alle Sportarten, die der Verein anbietet – viele Besucher waren dabei.

Ausprobieren und Mitmachen lautete das Motto am Freitag im Dorfgemeinschaftshaus: Der SV Osloß hatte zu einem „Tag des Sports“ eingeladen – und nahezu alle Sportarten des Verein präsentierten sich dabei.

mehr
Unwetter im Boldecker Land
„Bis hierhin stand das Wasser“: Dr. Günter Bodammer auf seiner Terrasse, von der aus sich das Wasser den Weg ins Haus bahnte.

Auch bei Dr. Günter Bodammer hat das Regen-Unwetter vom 13. Mai für Schäden an seinem Haus im Birkenweg hinterlassen: Über eine tief liegende Terrasse drückte die Brühe durch eine Schiebetür in den Keller und unter anderem in den innen liegenden Pool. Verantwortlich macht Bodammer dafür die Gemeinde Tappenbeck.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr