Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Boldecker Land
Besondere Damen-Tanzrunde in Barwedel
Barwedel: Gabi Janssen (4.v.l.) leitet die israelische Tanzgruppe - die Frauen beherrschen 32 verschiedene Tänze.   Foto: Joachim Dürheide

„Sie sind musikalisch sehr vielseitig und versammeln Einflüsse aus der ganzen Welt in sich“, nennt Gabi Janssen Gründe, weshalb sich die Gruppe von Frauen unter dem Dach des Turnvereins israelischen Tänzen widmet.

mehr
Fest zum Abschluss der Projektwoche
Mittelalterliches Schulfest in Jembke: Mit einem Lied wurden die Besucher von den Schülern begrüßt.

Ritter und Gaukler, Krämer, Handwerker und andere Gesellen flanierten am Freitag durch die Jembker Grundschule. Die verwandelte sich beim Schulfest zum Abschluss der Projektwoche (AZ berichtete) in ein mittelalterliches Dorf mit einem Markt, Ritterspielen und allem, was dazu gehört.

mehr
Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro
Symbolbild

Am Donnerstag, gegen 13:50 Uhr, kam es auf der B188 zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und insgesamt fünf Verletzten. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

mehr
Pläne für Barwedel
Barwedel: Der Gemeinderat erhob den B-Plan für das geplante Neubaugebiet Fuhrenberg zur Satzung.

Zahlreiche Punkte hatte jetzt der Barwedeler Gemeinderat auf seiner Tagesordnung. Darunter auch das geplante Baugebiet Fuhrenberg. Der Bebauungsplan wurde von den Ratsmitgliedern einstimmig zur Satzung erhoben.

mehr
200 Arbeitsplätze betroffen
TVS Weyhausen: Das Unternehmen schließt seinen Standort in Weyhausen. Als Grund wird ein massiver Umbruch in der Fahrerprobung angegeben.

Die Schlichtungsverhandlung zwischen Automobildienstleister TVS GmbH und Gewerkschaft IG Metall sowie Betriebsrat über die Fortführung des Standorts in Weyhausen sind gestern gescheitert, der Standort wird geschlossen. Davon sind rund 200 Mitarbeiter betroffen.

mehr
Unwetter-Chaos: Über 120 Einsatzstellen
Unwetter-Chaos: Die Feuerwehr war im Boldecker Land im Dauereinsatz.

Eines der schlimmsten Unwetter seit Langem hat das Boldecker Land am Samstag regelrecht absaufen lassen. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz, der Schaden, den der Starkregen anrichtete, ist noch immer nicht absehbar. Ein Überblick.

mehr
Land unter im Boldecker Land
Heftiges Unwetter: Schwere Überschwemmungen in Weyhausen.

Land unter im Boldecker Land: Nach einem Wolkenbruch ging in Weyhausen nichts mehr. Keller liefen voll, der Edeka-Markt stand unter Wasser, und auch das Hotel Alten Mühle war betroffen. Die Feuerwehr ließ deshalb die Bundesstraße 188 im Ort sperren.

mehr
Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag in die Fressnapf-Filiale in Weyhausen ein. Beute machten sie nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern, an der sich auch ein Polizeihubschrauber aus Hannover beteiligte, verlief erfolglos.

mehr

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr