Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Gifhorn
Schilder am Radweg Croya-Zicherie: Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr fordert den Heimatverein Croya und die Sperlinge aus Zicherie auf, die Schilder zu entfernen.
Samtgemeinde Brome

Samtgemeinde Brome. In einem offenen Brief an Ministerpräsident Stephan Weil setzen sich der Heimatverein Croya und die Sperlinge aus Zicherie für den Verbleib von drei selbst aufgestellten Schildern am Radweg Croya-Zicherie ein.

mehr
  • Ministerpräsident soll Schilder-Verbot abwenden
  • L 321: Vollsperrung verlängert
  • Glorreiche Halunken bei der Nacht in Tracht
  • Die Angstnacht von München
  • Dannenbütteler Weg: Brückengeländer zersägt
Landkreis Gifhorn
Wird abgetragen: Auch der Kreisel bei Ahnsen muss für die Riesen-Konvois umgebaut werden, die in den nächsten Wochen durchs Kreisgebiet fahren.

Landkreis Gifhorn. Auf Straßen des Landkreises beginnen bald die Vorbereitungen für mehrere Konvois von Schwerlasttransporten, die Rotorblätter für den Windpark Jübar von West nach Ost transportieren. Dafür werden die Kreisel auf der B 188 bei Ahnsen und auf der B 244 bei Radenbeck abgetragen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Volkswagen
VW-Händler in Südkorea: Ein freiwilliger Auslieferungsstopp auf unbestimmte Zeit soll Verwirrungen im Markt beseitigen.

Vor dem Hintergrund der Ermittlungen zum Abgas-Skandal setzt Volkswagen den Verkauf von 79 seiner Modelle in Südkorea aus. „Wir stoppen den Verkauf freiwillig, um der Konfusion im Markt entgegenzutreten“, sagte eine Sprecherin von Audi Volkswagen Korea am Freitag.

mehr
Tennis
„Tolles Erlebnis“ trotz bitterer Pleite: Lena Greiner scheiterte bei der U-16-EM zwar früh im Einzel, im Kreise ihrer Teamkollegen fühlt sich das Talent des TC GW Gifhorn (kl. Bild, 2. v. l.) aber wohl.

Moskau. Das hatte sich Lena Greiner ganz anders vorgestellt. Beim Debüt für Deutschland kassierte das Tennis-Talent des TC Grün-Weiß Gifhorn bei der U-16-EM in Moskau eine haushohe Auftaktpleite.

mehr
24.07.2016 - 18:36 Uhr

Der Bremer Stürmer Melvyn Lorenzen ist ins Werder-Trainingslager im Zillertal nachgereist. Der vor zwei Wochen in eine Schlägerei verwickelte Angreifer absolvierte auch das Training mit der Mannschaft des Fußball-Bundesligisten.

mehr

Handwerk Spezial - Ausgabe 2016: Die Innungsbetriebe aus Stadt und Landkreis Gifhorn stellen sich vor. Jetzt online lesen. mehr

City Magazin Gifhorn - exklusive News aus Handel, Kultur, Beauty & Wellness. Das AZ-Magazin jetzt online lesen! mehr

Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Was halten Sie vom Brexit?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr

VfL Wolfsburg
Der Transfer ist amtlich: Nach Mario Götze ist nun auch sein Kumpel André Schürrle zum BVB gewechselt.

Dortmund. Fußball-Weltmeister André Schürrle wechselt innerhalb der Bundesliga für geschätzte 30 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund.

mehr
IOC-Entscheidung

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat sich am Sonntagmittag gegen eine Komplettausschluss von Russland bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) ausgesprochen. Ein Rumpfteam kann daran teilnehmen.

mehr
Westerbeck
Nach dem Unfall des Schweine-Transporters: Für eine sicherere Gestaltung der Westerbecker Ortsdurchfahrt gibt es schon ein Konzept.

Westerbeck. Die Verkehrssicherheit auf der Ortsdurchfahrt ist nach dem Unfall des Schweine-Transporters am Mittwoch erneut ein Thema.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calberlah
Radweg an Tangente: Jetzt soll der Lückenschluss zwischen Calberlah und Wolfsburg erfolgen.

Calberlah. Ein Lückenschluss für Fahrradpendler in die VW-Stadt steht kurz bevor: In den geplanten Bau des Radweges entlang der Tangente von Calberlah nach Wolfsburg kommt Bewegung. Der Landkreis will demnächst die Bagger kommen lassen.

mehr
Meinersen
Für die Altersgruppe ab 60 Jahren aktiv werden: Die Meinerser Samtgemeinde möchte ein Netzwerk für Senioren gründen.

Das Projekt kommt langsam in Gang: In der Samtgemeinde Meinersen soll ein Seniorenbeirat gegründet werden. Nachdem es bereits Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien gibt, wollen Samtgemeindebürgermeister Eckhard Montzka und Sozialkoordinator Lutz Hesse auch für die Altersgruppe 60+ aktiv werden und ein Netzwerk gründen. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ummern/Hohne
Überraschung für Marie Lampe: Die Absolventin eines Schwimmkurses bei Christian Hakke war die 10.000ste Besucherin des Waldbades Hohne-Spechtshorn.

Ummern/Hohne. Die zehnjährige Marie Lampe aus Lachendorf war total verdutzt, als sie jetzt mit ihrer Badetasche ins Waldbad Hohne-Spechtshorn marschierte. Der Förderverein des Waldbades nahm sie als Jubiläums-Besucherin in Empfang.

mehr
Groß Schwülper
Jetzt ist er endgültig fertig: Am neuen Radweg von Groß Schwülper zur B 214 schützt ein Geländer Radfahrer vor dem Absturz.

Groß Schwülper. Die offizielle Freigabe war Ende Mai, doch endgültig fertig geworden ist der neue Radweg entlang der L 321 von Groß Schwülper zur B 214 erst jetzt. An einem rund 100 Meter langen Abschnitt ist ein Holzgeländer aufgestellt worden - zur Überraschung von Bürgermeister Uwe-Peter Lestin.

mehr
Parsau/Bergfeld
Votum des Schulträgers: Auch in der Außenstelle Bergfeld der Grundschule Parsau soll trotz Personal-Mangels im neuen Schuljahr nach Möglichkeit Unterricht erteilt werden.

Parsau. „Es werden beide Standorte - Bergfeld und Parsau - wie bisher vorgesehen genutzt.“ So lautet der Beschluss des Samtgemeinderates zur Grundschule in seiner Sitzung am Donnerstagabend im Bürgerzentrum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weyhausen
Eindeutig: Auch auffällige Schilder am Hoftor schrecken die Falschparker nicht ab.  Foto: Jörg Rohlfs

Weyhausen. Seit Jahr und Tag wird die Grundstückseinfahrt von Philippine und Jens Götemann in der Bokensdorfer Straße vor allem von Kunden der Bäckerei nebenan zugeparkt - schlimm genug. In letzter Zeit wurden sie von Falschparkern, die sie darauf ansprachen, auch noch beschimpft und bedroht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

„Helfen vor Ort“ unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. mehr

Bild der Woche

Landleben - das hat was. Jeder kennt jeden, und das seit vielen Jahren. Und amüsanten Klatsch und Tratsch gibt's kostenlos. Für die AZ ist Max Molke mit seinem Einachser im Landkreis unterwegs, um die Tagesthemen des Landlebens aufzuschnappen, mal mit spitzer Feder, mal mit schmunzelndem Augenzwinkern. mehr

Foto: Auf dem Deichbrand-Festival gab es weniger Straftaten als im vergangenen Jahr.
Cuxhaven
60 Straftaten auf dem Deichbrand-Festival

Auf dem Deichbrandfestival in Cuxhaven ist es am Wochenende friedlich geblieben. Mit etwa 60 Straftaten - die meisten davon Diebstähle - sei die Zahl der kriminellen Vorfälle sogar geringer gewesen als in den Vorjahren, teilte die Polizei am Sonntag mit.

mehr
Reutlingen
Mann haut mit Machete um sich – Frau stirbt

In Reutlingen (Baden-Württemberg) hat ein Mann auf der Straße mit einer Machete um sich geschlagen. Dabei wurde eine Frau getötet, zwei Menschen wurden verletzt. Der Mann wurde festgenommen.

mehr
Amoklauf München "Depressive suchen die Schuld bei sich"

Der Täter des Anschlags in München soll unter Depressionen gelitten haben. Im Gespräch erklärt Prof. Dr. Ulrich Hegerl, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, warum die Krankheit nicht der Grund für die Tat gewesen sein kann - und spricht über Stigmata gegenüber Depressiven.

mehr
Die Leipziger Internetfirma Unister hatte einen Insolvenzantrag gestellt - vier Tage nach dem Unfalltod ihres Chefs. Wagner war am 14. Juli beim Absturz einer Privatmaschine in Slowenien ums Leben gekommen.
Tourismus
Unister-Insolvenz: Was Verbraucher wissen müssen

Nun ist auch die Unister Travel Betriebsgesellschaft insolvent - die Tochtergesellschaft von Unister. Unter deren Dach sind die Reisegeschäfte des Internetkonzerns gebündelt sind. Einige Kunden bekommen das bereits zu spüren.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Die Waldeisenbahn Muskau ist künftig auf einer neuen Strecke unterwegs und soll damit mehr Touristen in die Region locken.
Muskau: Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

Die historische Waldeisenbahn Muskau rollt künftig auf einer neuen Strecke. Die Gleise liegen, die ersten Probefahrten stehen an. Eisenbahnfans müssen sich aber noch etwas gedulden.

  • Kommentare
mehr
Immobilien Mehr Wärme: Gespaltenes Holz brennt besser

Ofenbesitzer aufgepasst: Nicht jedes Holz brennt gleich gut. Je gezielter die Vorbereitung, je besser und schonender das Feuer. Diese Dinge sollte man deshalb beim Vorbereiten von Holzscheiten beachten.

  • Kommentare
mehr