Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Gifhorn
VfL Wolfsburg

Das war effektiv. Nach einer durchwachsenen Vorbereitung ist dem VfL Wolfsburg auch ohne den noch fehlenden Torjäger Mario Gomez der Saisonstart beim FC Augsburg vollauf geglückt. Das Team von Dieter Hecking geann auswärts mit 2:0 (1:0).

mehr
  • Effektive Wolfsburger siegen 2:0 in Augsburg
  • Ärger über Lärm auf Betonplatten-Hauptstraße
  • Adenauer-Straße zeitweise gesperrt
  • Belegschaft der IAV kämpft für mehr Gehalt
  • Neues Netzwerk "Zwar" für Menschen zwischen Arbeit und Ruhestand
Gifhorn
Ceka-Kaufhaus: Die Fassade des Gebäudes wird derzeit umfassend saniert.

Gifhorn. Das größte Kaufhaus der Innenstadt wird auf Vordermann gebracht. Seit Wochenbeginn ist die Ceka-Front hinter riesigen Gerüsten und Abdeckplanen verschwunden. „Die gesamte Fassade wird saniert, doch der Verkauf geht weiter“, sagt Ceka-Chef Michael Metz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Idee vom Betriebsrat

Der VW-Betriebsrat hat sich Gedanken gemacht, wie der Autokonzern nach der Abgaskrise Sparkurs und Innovationsdruck vereinen kann. Konsequenzen regt der Betriebsrat auch nach dem jüngst befriedeten Zuliefererstreit an: VW solle sich an Zulieferern beteiligen.

mehr

Volkslauf in Meine
Läuft er wieder vorneweg? VfL-Ass Valentin Harwardt (v.) will in Meine seinen Vorjahressieg wiederholen.

Meine. Am vergangenen Sonntag hatten die Teilnehmer des Wolfsburg-Gifhorner Laufcups in Fallersleben Station gemacht, morgen geht‘s schon weiter. Im Rahmen des 25. Volkslaufs, den der TSV Meine ausrichtet, steht für die Sportler um 9.30 Uhr die nächste 10.000-Meter-Strecke an.

mehr
28.08.2016 - 11:22 Uhr

Das Warten hat bald ein Ende - Bundestrainer Joachim Löw könnte seinen Kapitän in der kommenden Woche verkünden.

mehr
Urlaubsfotos Galerie 05
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr

VfL Wolfsburg

Zum Saisonstart hat Kapitän Diego Benaglio seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig verlängert. Der Torhüter unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2019, teilte der Fußball-Bundesligist vor der Auftaktpartie beim FC Augsburg mit.

mehr
Formel 1 am Sonnabend
Foto: Der deutsche Mercedes-Pilot Nico Rosberg.

Ein Selbstläufer wird das nicht. Aber das weiß Nico Rosberg auch. In der Qualifikation kann ihm WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton egal sein. Der muss vom Ende des Feldes am Sonntag starten. Im Training aber zeigten die Red-Bull-Piloten, dass mit ihnen zu rechnen sein könnte.

mehr
Westerbeck
Gefährliche Kurven: Die Westerbecker wünschen sich abschnittweise Tempo 30 für Lastwagen auf der Hauptstraße. Der Landkreis lehnt das bisher ab.Foto: Ron Niebuhr

Westerbeck. Mehr Verkehrssicherheit wünschen sich kreisweit vielerorts die Menschen. Politik und Verwaltung vor Ort unterstützen sie dabei in aller Regel. Doch der Landkreis Gifhorn sieht das meistens leider etwas anders. Das durften jetzt auch wieder die Westerbecker erleben

mehr
Abbesbüttel
Einbruch in Abbesbüttel: Die unbekannten Diebe transportierten die Beute mit dem gestohlenen Firmenwagen ab.

Die Täter verschafften sich in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam Zugang zu Werkstatträumen zweier Firmen in einer ehemaligen Scheune in Abbesbüttel, indem sie diverse Tore und Türen aufbrachen. Außerdem liessen sie den Firmentransporter mitgehen.

mehr
Meinersen
Schwimmkurse beendet, Rekordzahlen verzeichnet: 175 Kinder lernten während der Saison das Schwimmen, 1220 Badegäste wurden bei tropischer Hitze am Donnerstag registriert.

Meinersen. Tropische Hitze - Rekordzahlen im Waldbad: 1220 Badegäste zählten die Schwimmmeister Marina und Thomas Pratzer am vergangenen Donnerstag. „Das ist der bisherige Höchststand in dieser Saison“, freut sich Thomas Pratzer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Knesebeck
Hoher Besuch: Prof. Dr. Johanna Wanka (vorn Mitte), Bundesministerin für Bildung und Forschung, besuchte das lokale Netzwerk vom Haus der kleinen Forscher.

Knesebeck. Das bundesweite Projekt „Haus der kleinen Forscher“ koordiniert für den Landkreis Gifhorn ein Netzwerk aus Unternehmen. Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, war jetzt in der Knesebecker Butting-Akademie zu Gast, um sich ein Bild davon zu machen.

mehr
Meine
Es geht weiter: An der letzten Strecke des Radweges zwischen Rötgesbüttel und Meine haben die Arbeiten begonnen. Foto: Christina Rudert

Meine. Wer auf der B 4 von Meine in Richtung Rötgesbüttel fährt, sieht die Vorboten des Lückenschlusses: Die Baufirma hat schon die Baken aufgestellt, um in den nächsten elf Wochen zwischen der Zufahrt in Richtung Sportplatz und dem Kuhweg die letzten 900 Meter des Radwegs zwischen den beiden Dörfern zu bauen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brome
„Öl aufs Feuer“: Der Helferkreis Brome, links Christiane Miesl, wehrt sich gegen die Behauptung, dass die „Willkommenskultur für Flüchtlinge im Flecken zu wünschen übrig ließe.

Brome. „Das war Öl aufs Feuer des Helferkreises“, urteilt Bürgermeister Gerhard Borchert über die Aussage im NDR-Bericht über die Vorfälle im Bammel-Haus, im Flecken ließe die „Willkommenskultur“ für Flüchtlinge offenbar zu wünschen übrig. Die Wahrheit sei vielmehr, dass sehr viel und sehr gern geholfen werde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Boldecker Land
Abschied nach drei Jahren: Pastor Claus-Dieter Walther wechselt in den geistlichen Dienst der Lobetalarbeit nach Celle.

Weyhausen. „Ich habe eine neue Herausforderung gesucht“, sagt Pastor Claus-Dieter Walther auf die Frage, warum er nach drei Jahren die Auferstehungs-Kirchengemeinde verlässt. Am Samstag um 16 Uhr beginnt der Abschiedsgottesdienst, bei dem Superintendentin Prof. Dr. Hanna Löhmannsröben Walther entpflichten wird.

mehr

„Helfen vor Ort“ unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. mehr

Bild der Woche

Landleben - das hat was. Jeder kennt jeden, und das seit vielen Jahren. Und amüsanten Klatsch und Tratsch gibt's kostenlos. Für die AZ ist Max Molke mit seinem Einachser im Landkreis unterwegs, um die Tagesthemen des Landlebens aufzuschnappen, mal mit spitzer Feder, mal mit schmunzelndem Augenzwinkern. mehr

Jahreshöchstwert gemessen
Sonnabend war heißester Tag des Jahres

Der Samstag war in Deutschland der heißeste Tag des Jahres. Mit 37,9 Grad wurde in Saarbrücken-Burbach ein neuer Rekord für 2016 gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte. Der erst am Vortrag an gleicher Stelle gemessene Jahreshöchstwert wurde damit noch einmal getoppt.

mehr
VW
Foto: Bernd Osterloh, Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrats von VW sowie Mitglied des Präsidiums des Aufsichtsrates der Volkswagen AG.
Betriebsrat prognostiziert Wegfall von Arbeitsplätzen

Maschinen übernehmen bald Bürojobs, Roboter konstruieren Fahrzeuge: Die Arbeitswelt in der Autoindustrie steht vor Umwälzungen. Und VW mittendrin muss sowieso sparen wie selten zuvor. Betriebsratschef Bernd Osterloh sieht den Problemen dennoch zuversichtlich entgegen.

mehr
Emnid-Umfrage Jeder Zweite gegen vierte Amtszeit von Merkel

Die Frage, ob Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl 2017 Kanzlerin bleiben soll, spaltet die Deutschen. Jeder zweite Bürger lehnt nach einer Emnid-Umfrage im Auftrag der "Bild am Sonntag" eine vierte Amtszeit der CDU-Vorsitzenden ab.

mehr
Abends ist das Tanken am günstigsten. Zwischen 18 und 23 Uhr gibt man für den Sprit am wenigsten Geld aus. Foto: Christin Klose
Verkehr
Abends bis 23 Uhr: Sprit ist am billigsten

Warten lohnt sich: Wer tagsüber eigentlich tanken müsste, aber vielleicht noch den einen oder anderen Kilometer fahren kann, sollte bis zum Abend warten. Ab 18 Uhr wird es an der Zapfsäule billiger.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Morelo-Flaggschiff: Zu Preisen ab 334 900 Euro fährt der Empire Liner mit bis zu 320 PS und einem luxuriösem Innenleben vor. Foto: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann
Camper mit mehr Komfort: Mini-Wohnwagen oder Millionenmobil

Freizeitmobile werden immer individueller und komfortabler. Beim Caravan Salon in Düsseldorf finden Hundefreunde ebenso spezielle Angebote wie Paare, Familien oder Abenteurer. Technische Neuerungen reduzieren zudem das Gewicht.

  • Kommentare
mehr
Verkehr Caravan-Salon: Fahrzeuge werden leichter

In der Düsseldorfer Messe dreht sich bis zum 4. September wieder alles um die neuesten Trends bei Caravans und Reisemobilen. Während viele Camper auf mehr Komfort setzen, arbeitet die Industrie an Lösungen für leichtere Fahrzeuge.

  • Kommentare
mehr