Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gifhorn
Pläne: Die Gemeinde Isenbüttel möchte gerne den Flächennutzungsplan ändern lassen und 50.000 Quadratmeter als Baugebiet ausweisen, unter anderem für das Wohnprojekt.
Isenbüttel

Knapp 50.000 Quadratmeter zwischen Moorstraße und Mausoleumsweg sollen Bauland werden, unter anderem für das Wohnprojekt „Gemeinsam Wohnen in Isenbüttel“. Dafür muss zunächst der Flächennutzungsplan geändert werden – Aufgabe der Samtgemeinde.

mehr
  • Ausschuss bereitet Baugebiet im Nordosten vor
  • Kastrationsaktion für streunende Katzen läuft
  • Mit MissionX ins Mint-Exzellenz-Netzwerk
  • Zwei Verletzte bei Brand eines Hauses in Tiddische
  • Ettenbüttels Theatergruppe sucht Mitstreiter
ZDF in Gifhorn
Haftstrafen für die Wohnwagen-Bande: Die ZDF-Reihe „TerraXPress“ dokumentiert die Diebstahlserie.

Zu langen Haftstrafen hat das Landgericht Hildesheim im November drei Wohnwagen-Seriendiebe verknackt. Am Sonntag dokumentiert das ZDF den Fall. Dazu hatte das „TerraXPress“-Team im März auch in Gifhorn gedreht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Bester Jahresstart
Auslieferung in der Autostadt: Bester Jahresstart für den Volkswagen-Konzern.

Volkswagen wird „Diesel-Gate“ nicht los, für die Kunden allerdings spielt die Affäre offensichtlich so gut wie keine Rolle mehr. Der Konzern steigert den Absatz im Januar erneut – und schafft den Jahresstart der VW-Geschichte.

mehr
Badminton-Regionalliga
Deckel drauf: Dennis Friedenstab (v.) und Patrick Thöne wollen am Samstag mit einem Sieg Platz fünf perfekt machen.

Sicher Sechster, fast Fünfter: Der BV Gifhorn steht mit festem Halt am Abstiegsrand der Badminton-Regionalliga. Nur wenn es mehr als zwei Absteiger gibt, müsste der BVG noch zittern. Ein Sieg am Samstag (16 Uhr, OHG-Halle) gegen BW Wittorf-Neumünster II – und sogar Platz fünf wäre vor dem abschließenden Saisonspiel (So., 10 Uhr) gegen die SG Hamburg zementiert.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Olympia 2018

Andreas Wellinger hat bei Olympia 2018 in Südkorea seine zweite Medaille geholt. Nach dem Triumph auf der Normalschanze holte der 22-Jährige Silber auf der Großchance.                         

  • Kommentare
mehr
Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

dc8067aa-1334-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Hausbrand in Tiddische

Bei einem Hausbrand am Drömlingsweg in Tiddische sind am Freitagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Sprachendorf an der IGS Sassenburg
Ab ins Sprachendorf: Der achte Jahrgang bot Stationen in den Fächern Englisch, Französisch und Spanisch an.

Alltagssituationen in einer fremden Sprache meistern: Das stand jetzt für den achten Jahrgang der IGS Sassenburg auf dem Programm. Es gab Stationen in Englisch, Französisch und Spanisch. Die Schüler waren gefordert, hatten aber auch viel Spaß.

mehr
Projekt für Jung und Alt in Isenbüttel
Tanzen ist toll in jedem Alter: Die Turniertänzer Kay-Yvonne Campe-Pedersen und Jesper Pedersen haben ein gemeinsames Projekt für Jung und Alt gestartet.

Tanzen und Musik verbinden Generationen: Das zeigte sich beim Besuch der Turniertänzer Kay-Yvonne Campe-Pedersen und Jesper Pedersen im Isenbütteler Wohnen mit Zukunft. Gemeinsam mit Kita-Kindern waren sie dort zu Besuch – und alle zusammen wagten das ein oder andere Tänzchen.

mehr
Bau an der Volkser Straße
Neue Kita für Leiferde: Der Standort für das Drei-Millionen-Euro-Projekt steht jetzt fest.

Der Standort für die neue Leiferder Kita steht fest: Sie soll nun an der Volkser Straße gebaut werden. Der Baustart erfolgt allerdings erst später als ursprünglich geplant.

mehr
Wahrenholzer Dorfmitte
Der Abriss läuft: Die Bürgergemeinschaft informiert am Donnerstag, 22. Februar, über die Projekte in der Wahrenholzer Dorfmitte.

Der Bagger frisst sich durch Wahrenholz’ Ortsmitte. Er schafft jetzt Platz für Arztpraxis, Pflege-Wohngemeinschaft, barrierefreie Wohnungen und Veranstaltungszentrum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Rethen: Die Gaststätte im Gemeindezentrum erstrahlt in neuer Optik. Bürgermeisterin Monika Kleemann freut sich darüber, einen neuen Pächter gewonnen zu haben.

Im Rethener Gemeindezentrum wird wieder gekocht und aufgetischt: Die Gastronomie hat einen Pächter – und eine neue Küche.

mehr
Derzeitiger Standort gilt als gefährlich
Hoitlingen: Wegen ihrer gefährlichen Lage könnte die Bushaltestelle verlegt werden.

Die Bushaltestellen in Hoitlingen liegen derzeit noch an einer Kurve. Das führt zu unübersichtlichen und gefährlichen Situationen. Die CDU fordert deshalb eine Verlegung ans Ehrenmal. Ganz leicht dürfte das aber nicht werden – denn es gibt auch Gründe, die gegen eine Verlegung sprechen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Samtgemeinderat Boldecker Land
Neuer Vertrag: Die Samtgemeinde sucht einen Betreiber für die Oberschul-Mensa, die auch die Kitas versorgt.

Nicht nur mit der Option einer Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss zur A 39, sondern auch mit der Neu-Ausschreibung der Bewirtschaftung der Oberschul-Mensa, die auch die Kitas mit Essen versorgt, beschäftigte sich der Samtgemeinderat am Dienstagabend.

mehr

„Helfen vor Ort“ unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. mehr

Die 37-seitige Anklageschrift verweist auf E-Mails und Kontakte zwischen den Verdächtigen, enthält aber keine konkreten Beweise gegen die 13 Russen und drei russischen Unternehmen.
Russland-Affäre
Der Kreml will von einer Verschwörung nichts wissen

Die Russland-Ermittlungen des FBI werden mit der Anklage gegen 13 Russen immer konkreter. Doch Putins Umfeld reagiert darauf nur mit Häme. US-Präsident Trump sieht sich entlastet.

  • Kommentare
mehr
„Jüdische Täter“
Die Kontroverse ist der jüngste Höhepunkt im Streit um das polnische Holocaust-Gesetz. Es verbietet bei Strafe, Polen als Nation für die Verbrechen verantwortlich zu machen, die Nazi-Deutschland im damals besetzten Staatsgebiet verübte.
Israel verurteilt Polens Äußerung zum Holocaust

Der Ton zwischen Israel und Polen wird schärfer. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz schob der polnische Regierungschef jüdischen Polen eine Mittäterschaft beim Holocaust zu. Aus Israel schlägt ihm ein Sturm der Entrüstung entgegen.

  • Kommentare
mehr
Roadtrip durch Arizona Wanderer rettet zwei Welpen aus der Wüste

Jordan Kahana wollte eigentlich etwas Zeit für sich haben als er im Dezember 2016 zu einem Roadtrip von Los Angeles nach Colorado aufbrach. Doch mitten in der Wüste von Arizona wurde seine Einsamkeit von zwei Hundewelpen „gestört“ – die Geburtsstunde des „Adventure Squad“.

  • Kommentare
mehr
In den glutenfreien Tortilla-Chips von Rossmann wurden Spuren von Gluten gefunden.
Spuren von Gluten entdeckt
Rossmann ruft glutenfreie Tortilla-Chips zurück

Bei einer Untersuchung ist Gluten in den als glutenfrei beschrieben Tortilla-Chips von Rossmann gefunden worden. Deshalb beorderte die Drogeriemarktkette die Chips nun zurück.

  • Kommentare
mehr
reisereporter.de
Der Flughafen Stuttgart schneidet beim Pünktlichkeits-Ranking ebenfalls gut ab.
DAS ist Deutschlands pünktlichster Flughafen

Hannover, Stuttgart oder Frankfurt: Wo hast du die größte Chance, dass dein Flug pünktlich ist? Der generelle Trend: Kleine Flughäfen sind pünktlicher als die großen Airport. Wir verraten die pünktlichsten Flughäfen in Deutschland.

mehr
Gerichtsurteil Bauliche Veränderung: Alternativen für WEG müssen da sein

Bei baulichen Veränderungen in Eigentumsanlagen geht es nicht immer nur um das "Ob". Auch über das "Wie" müssen Eigentümer grundsätzlich entscheiden können. Gibt es diese Möglichkeit nicht, können auch berechtigte Ansprüche zu Fall gebracht werden.

  • Kommentare
mehr