Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gifhorn
Gifhorn

Kleine Vorleser liefen jetzt zu großer Form auf. 24 Fünftklässler des Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasiums schauten mit ihrer Klassenlehrerin Katharina Garoufalidis in der Gifhorner DRK-Kita und -Krippe Löwenzahn vorbei. Im Gepäck hatten sie viele tolle und spannende Geschichten.

mehr
  • OHG-Schüler lesen Kita-Kindern vor
  • Weihnachtsfeier für den Nachwuchs
  • Auch Liedfett und Antje Schomaker dabei
  • Einbrüche in Isenbüttel und Groß Oesingen
  • Gelungene Weihnachtsfeier fürs ganze Dorf
Gifhorn
Kooperation besiegelt: Gifhorns Dietrich-Bonhoeffer-Realschule und Eintracht Braunschweig arbeiten künftig zusammen.

Die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule feilt weiter an ihrem Profil als sportfreundliche Schule. Am Dienstag schloss sie einen Kooperationsvertrag mit Eintracht Braunschweig. Der zielt zunächst auf ein Fußballcamp ab. Beide Seiten zeigten starkes Interesse, auch darüber hinaus zusammen zu arbeiten.

mehr

Attacke auf Müller
VW-Chef Matthias Müller: Kritik kommt von der FDP.

Hat der Diesel noch eine Zukunft? Seit langem sind Subventionen beim Sprit in der Kritik. Auch VW-Chef Müller hat nun Zweifel. Kritik kommt nun von der FDP. Das Kraftfahrzeuggewerbe nennt Aussagen Müllers befremdlich.

mehr
Volleyball
Haben alles im Griff: David Dörfler (h.) und der MTV Gifhorn ließen auch Verfolger SG Salzgitter beim 3:1 keine Chance.

Wer kann diesen MTV noch stoppen? Unbeirrt marschieren Gifhorns Volleyballer durch die Oberliga. Auch beim Tabellenzweiten SG STV/MTV Salzgitter, der Gifhorn im Hinspiel als bisher einzige Mannschaft einen Punkt abnehmen konnte, gewann der Spitzenreiter zum Jahresabschluss souverän mit 3:1 (25:18, 16:25, 25:16, 25:18) und feiert Weihnachten mit einem komfortablen Acht-Punkte-Vorsprung auf dem Platz an der Sonne.

mehr
12.12.2017 - 12:56 Uhr

Willkommen in der Winterpause: "Aufgrund der aktuellen Wetterlage und den aktuellen Wettervorhersagen habe ich alle noch ausstehenden Pflichtspiele bis zum 17. Dezember vom Spielplan abgesetzt", vermeldet Timo Teichert, Spielausschuss-Vorsitzender im NFV-Kreis Gifhorn.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

13.12.2017 - 12:39 Uhr

Zwei Stammspieler sind bei RB Leipzig in dieser Kombination nicht zu ersetzen, zeigen die vergangenen vier Partien. Nach 24 Pflichtspielen in vier Monaten sehnt der Vizemeister die Winterpause herbei.

mehr
Radsport

Dem Radsport droht ein weiterer Doping-Skandal: Beim Briten Chris Froome, mit vier Tour de France-Siegen in den vergangenen fünf Jahren erfolgreichster Radfahrer der jüngeren Vergangenheit, wurden auffällige Salbutamol-Werte entdeckt. 

  • Kommentare
mehr
Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

146fb2be-dffb-11e7-b5b6-43dd8b67c0fc
Ältester Fanclub feierte Weihnachten

Nicht nur Sportdirektor Olaf Rebbe nahm sich an der Seite von Maskottchen Wölfi die Zeit, auch Nationalspielerin Lena Gößling, Britta Carlson und Ariane Hingst vom erfolgreichen Frauen-Team mischten sich bei der Weihnachtsfeier des VfLFanclubs „Goethewölfe“ unters Volk und plauderten angeregt mit den Senioren und Seniorinnen.

Ortsrat Triangel
Standort für neuen Spielplatz: Triangels Ortsrat plädierte nun mit knapper Mehrheit für eine Fläche zwischen Rodelberg und Regenrückhaltebecken.

Triangels Ortsrat wünscht sich einen neuen Spielplatz. In der jüngsten Sitzung legten die Politiker mehrheitlich einen Standort fest – und zwar zwischen Rodelberg und Regenrückhaltebecken. Weiteres Thema war das 222-jährige Bestehen von Triangel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wasbüttel: Am Heidkamp
Bald wird gebaggert: Im Wasbütteler Baugebiet Am Heidkamp sollen die Erschließungsarbeiten noch vor Weihnachten starten.

Die Erschließung des Wasbütteler Baugebiets Am Heidkamp beginnt noch vor Weihnachten. Wie Wasbüttels Bürgermeister Hartmut Jonas dem Rat am Montagabend mitteilte, habe er am selben Tag diese Information von der Samtgemeinde erhalten.

mehr
Archiv der Samtgemeinde Meinersen umgezogen
Haus der Geschichte: Horst Berner (Mitte) begrüßte „Otto von Bismarck“ (l.), der den Schlüssel an Eckhard Montzka übergab.

Es ist vollbracht: Das Meinerser Haus der Geschichte wurde am Dienstag offiziell eingeweiht. Im Gebäude der ehemaligen Neuapostolischen Kirche in der Dalldorfer Straße untergebracht, befindet sich dort ab sofort das Archiv der Samtgemeinde Meinersen. Der Schlüssel wurde von einer historischen Persönlichkeit übergeben.

mehr
Steinhorst
Legt mit „Osterwasser“ seinen dritten Heide-Krimi vor: Der Steinhorster Hans-Felix Trunkwalter schreibt mit Heimatbezug.

„Um 6.33 Uhr erreichte die Polizeiwache ein Notruf: ,Unfall mit blutverschmiertem Fahrer auf der Landstraße bei Sautenholz’.“ 100 Meter entfernt von dem Wagen mit dem toten Mann am Steuer finden die Beamten eine junge Frau, völlig nackt auf einem schwarzen Mantel liegend. Ritualmord am Ostermorgen? Ein Sexualdelikt?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kita-Gebühren in Meine
Dauer-Aufreger Kita-Gebühren: Sechs Familien ziehen wegen der Höhe ihrer neuen Beiträge gegen die Gemeinde Meine vor Gericht.

Die Kita-Gebühren in der Gemeinde Meine bleiben bei den betroffenen Eltern ein Dauer-Aufreger. Inzwischen ziehen sechs Familien vor Gericht. Das bestätigte Bürgermeisterin Ute Heinsohn-Buchmann auf Nachfrage der AZ. Neulich befasste sich auch der Jugendausschuss mit dem Thema.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bodenuntersuchung beschlossen
Ehemalige Kreisstraße 33/2: Die Gemeinde Tiddische will den innerörtlichen Teil in Hoitlingen sanieren lassen.

Die Gemeinde Tiddische will den innerörtlichen Teil der ehemaligen Kreisstraße 33/2 in Hoitlingen sanieren. Dafür ist aber zunächst eine Bodenuntersuchung notwendig, um das alte Material richtig entsorgen zu können. Der Gemeinderat gab am Montag seine Zustimmung dafür.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weyhausen
Streetfood-Wintermarkt: In Weyhausen lief die Aktion nach dem Erfolg des Vorjahres nun schon zum zweiten Mal.

Der Streetfood-Wintermarkt in Weyhausen kam wieder gut an. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr gab es das Event mit leckeren Speisen aus aller Welt in Markt-Atmosphäre an der Klanze am Wochenende nun zum zweiten Mal – unterstützt von diversen Unternehmen aus der Region. Den Besuchern gefiel es prima.

mehr

„Helfen vor Ort“ unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. mehr

Lassen es galaktisch krachen: Finn (John Boyega) kämpft gegen Captain Phasma (Gwendolin Christie).
Kino
„Star Wars VIII“: Die Macht hat viele Seiten

Frauenpower wie noch nie in „Star Wars: Die letzten Jedi“ (Kinostart: Donnerstag, 14. Dezember). Außer Daisy Ridley mischen noch einige andere Heldinnen im Überlebenskampf des Widerstands gegen das neue Imperium mit. Darüber hinaus ist die neueste Ausgabe des Science-Fiction-Märchens gewöhnungsbedürftig. Die Macht war nicht immer mit Regisseur Rian Johnson.

mehr
Ägypten
„Anstachelung zu unsittlichem Verhalten“: Für solche Szene soll Sängerin Shyma ins Gefängnis.
Sängerin muss nach freizügigem Video ins Gefängnis

Leich bekleidet steht sie vor einer Schulklasse, leckt an einem Apfel, gießt Milch über eine Banane: Für ihr freizügiges Video ist die ägyptische Sängerin Shyma zu einer Haftstrafe verurteilt werden. Doch die junge Frau will das nicht hinnehmen.

  • Kommentare
mehr
Royales Fest Meghan darf Weihnachten mit der Queen feiern

Es ist eine royale Premiere: Prinz Harry darf seine Verlobte Meghan Markle mit zur Weihnachtsfeier der königlichen Familie nehmen – obwohl das sonst nur angetraute Partner gestattet wurde. Herzogin Kate etwa erhielt erst nach der Hochzeit eine Einladung.

  • Kommentare
mehr
In Spanien gibt es unter anderem Proteste gegen die Vermietung von Ferienwohnungen.
Umfrage
Viele Urlauber können Protest gegen "Overtourism" verstehen

Auf Mallorca und in Barcelona gab es zuletzt heftige Proteste gegen Touristenmassen - Urlauber sind vielerorts nicht mehr gern gesehen. Was denken die Gäste selbst über die Ablehnung durch Einheimische?

  • Kommentare
mehr
Geschichte und Bürgerrechte
Das Mississippi Civil Rights Museum in Jackson, der Hauptstadt des US-Staates Mississippi, stellt den Kampf um die Bürgerrechte der 1950er und 1960er Jahre in den Mittelpunkt seiner Ausstellungen.
Doppelmuseum eröffnet in Mississippi

Für Geschichtsinteressierte ist das ein großes Ereignis: In Mississippi eröffnen zwei Museen, die sich der Entwicklung des US-Bundesstaates und der Bürgerrechtsbewegung widmen. Der Anlass ist ein Jubiläum.

  • Kommentare
mehr
reisereporter.de DAS waren 2017 die beliebtesten Städte auf Instagram

Für viele Reisende ist es selbstverständlich, permanent ihre Fotos auf Instagram zu posten – du kennst das. ;-) Welche Städte die Nutzer von Instagram im Jahr 2017 am häufigsten besucht haben, verrät dir der reisereporter.

mehr