Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Gifhorn
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr: Die Gifhorner Brandschützer erhielten einen VW Tiguan als Kommandofahrzeug.
Gifhorn

Neues Fahrzeug für die Gifhorner Feuerwehr: Am Freitag übergab Bürgermeister Matthias Nerlich den Brandschützern ihr neues Kommandofahrzeug. Der VW Tiguan für rund 45.000 Euro wird künftig vom jeweiligen Brandmeister vom Dienst gefahren.

mehr
  • Neuer Kommandowagen für die Feuerwehr
  • Oberschüler gestalten neue Homepage des ASV
  • Tanz- und Eventlocation G1 eröffnet im April
  • Formularhelfer übersetzen das Beamtendeutsch
  • Dritte Krippen-Gruppe für Rötgesbüttel
Kreis Gifhorn
Handwerk mit vielen Kostenfaktoren: Im Landkreis Gifhorn werden nun Brot und Brötchen teurer.

Tariferhöhungen, steigender Butterpreis, höhere Energiekosten: Die Gifhorner müssen mehr Geld zum Bäcker mitbringen. Einige Brötchen sind schon teurer geworden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Elektromobilität
Strom tanken: Die ersten auf den VW-Mitarbeiterparkplätzen installierten e-Ladesäulen wurden nun im Beisein von Werkmanagement und Betriebsrat offiziell in Betrieb genommen.

VW hat die ersten Strom-Tankstellen auf seinen Mitarbeiter-Parkplätzen in Wolfsburg in Betrieb genommen. Bis April 2018 sollen mehr als 100 e-Ladesäulen und so genannte Wallboxen mit je zwei Ladepunkten (Steckdosen) auf Parkflächen und in Parkhäusern um das Stammwerk errichtet werden.

  • Kommentare
mehr
Volleyball-Oberliga
Grüßen immer noch von oben: David Dörfler (M.) und der MTV Gifhorn bleiben nach dem 2:3 in Hannover Spitzenreiter der Oberliga.

Jetzt hat es die Volleyballer des MTV Gifhorn erwischt! Die beeindruckende Serie mit neun Siegen aus neun Spielen ist gerissen. Bei Verfolger VSG Hannover gab’s zum Jahresauftakt eine bittere und unnötige 2:3-(23:25, 25:17, 25:19, 32:34, 11:15)-Niederlage für den Oberliga-Primus.

mehr
19.01.2018 - 19:11 Uhr

Im Gifhorner Sportzentrum Süd steigen am Sonntag ab 10 Uhr die Frauen-Hallenmeisterschaften.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

20.01.2018 - 19:00 Uhr

"Jeder sollte sich bewusst sein, in welcher Situation wir stecken." Maximilian Arnold probierte seinen VfL Wolfsburg nach der schlechten Vorstellung gegen Eintracht Frankfurt aufzurütteln. Auch die anderen Spieler und Verantwortlichen zeigten sich kritisch. Die Stimmen zum Spiel in der Übersicht.

mehr
Druck zu groß

Auch bei den Australian Open scheitert Alexander Zverev früh. Noch immer scheint der Druck bei den Grand-Slam-Turnieren zu groß für den hochgehandelten Hamburger. Boris Becker glaubt zu wissen, woran es liegt. Roger Federer tröstet und gibt hilfreiche Tipps.

  • Kommentare
mehr
Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Klimaschutzprojekt
Sporthalle Dannenbüttel: Eine energetische Sanierung könnte mit bis zu 200.000 Euro gefördert werden, ein Antrag dafür wäre frühestens zum Herbst zu erwarten.

Seit Anfang des Jahres ist Patrick Schiehle Klimaschutzmanager in der Gemeinde Sassenburg (AZ berichtete). Sein erstes großes Projekt wird die energetische Sanierung der Sporthalle in Dannenbüttel sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spendenübergabe in Isenbüttel
Spende: Der Förderverein hat zwei Buggys für die St. Marien-Krippe gekauft und zuvor eine Ostheimer Krippe für die Kita.

Samtgemeinde und Kirchengemeinde erfüllen der Isenbütteler St. Marien-Kita manchen Wunsch. Für alles, was darüber hinaus noch gefragt ist, springt der Förderverein ein. Jetzt schaffte er für 510 Euro zwei Doppelsitzer für die Krippe an, zuvor bereits für 520 Euro eine Ostheimer Krippe für die Kita.

mehr
Nabu-Artenschutzzentrum Leiferde
Tier des Monats im Ökogarten: Der Winterigel "Mecki".

Mal warm, mal kalt – die wechselhaften Temperaturen dieses Winters machen es nötig: Im Leiferder Nabu-Artenschutzzentrum werden derzeit nicht nur viele Igel „eingewintert“, auch ein Feldhamster schlummert dort und träumt vielleicht von leckerem Getreide.

mehr
Schulanfänger legen Mini-Sportabzeichen ab
Mini-Sportabzeichen: Die Kinder mussten hüpfen, über eine Bank laufen, Bälle werfen und vieles mehr.

Die künftigen Schulanfänger in der DRK-Kita Schönewörde hüpfen wie Hase Hoppel durch den Bewegungsraum oder laufen wie Igel Bürste über eine Bank. Sechs Stationen müssen sie bewältigen – dann gibt es das Mini-Sportabzeichen des Landessportbundes Niedersachsen.

mehr
Windenergie bei Rethen
Mehr werden es nicht: Bei Rethen bleibt es bei drei Windenergieanlagen. Eine geplante Erweiterung ist dank des Rotmilans gestrichen.

Aller guten Dinge sind und bleiben drei: Mehr Windenergieanlagen werden es nicht bei Rethen. Eine ursprünglich geplante umfangreiche Erweiterung des Windparks östlich des Dorfes ist vom Tisch.

mehr
Eichenprozessionsspinner im Drömling
Am stärksten befallenes Waldgebiet: Der Drömling leidet unter einer Eichenprozessionsspinner-Plage – bald entscheidet sich, wie die Raupe bekämpft wird.

„Es ist noch schlimmer als vor einem Jahr“, lautet die Bilanz von Andreas Baderschneider vom Forstamt Wolfenbüttel über das Vorkommen des Eichenprozessionsspinners im Drömling.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Förderprogramm „Dorfregion“
Kein Beinbruch:  Auch weil der Zeitpunkt des Umzugs des Gemeindebüros ins Feuerwehrhaus noch nicht fest steht, ist es nach Ansicht der Bokensdorfer Ratsfrau Sandra Wagner nicht von Nachteil, dass die Wunschprojekte  keine erste Priorität erhalten haben.

Café an der alten Gärtnerei, energetische Sanierung des Sportheims, Ausbau des Dachgeschosses im Haus der Gemeinde: Lauter Projekte, die die Bokensdorfer im Rahmen des Förderprojekts „Dorfregion“ umsetzen möchten. Aber sie lassen den anderen Dörfern den Vortritt.

mehr

„Helfen vor Ort“ unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. mehr

Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) besucht am 20.01.2018 mit seiner Lebensgefährtin Soyeon Kim ein Restaurant in Berlin Kreuzberg.
Besuch in Berlin
Gerhard Schröder verliebt in der Hauptstadt

Altkanzler Gerhard Schröder hat mit seiner Lebensgefährtin Soyeon Kim die deutsche Hauptstadt besucht. Bei einem Essen in einem koreanischen Restaurant zeigte sich das Paar gut gelaunt.

  • Kommentare
mehr
Beschluss der Eurogruppe
Die neue Kreditrate soll in Teilbeträgen ausgezahlt werden: Mitte Februar kann Athen 5,7 Milliarden Euro erwarten. Die restliche Milliarde soll Mitte April ausgezahlt werden, sofern Griechenland bis dahin weitere Reformvorgaben umgesetzt hat.
Athen bekommt weitere Hilfskredite

Frisches Geld für Griechenland: Die Finanzminister der Euro-Gruppe wollen an diesem Montag eine weitere Kreditrate freigeben. Auch das Thema Schuldenerleichterungen kommt jetzt auf die Tagesordnung – für Premier Tsipras und die Gläubiger eine politisch brisante Frage.

  • Kommentare
mehr
Niedersachsen Buchhandlungen kämpfen weiter um ihr Überleben

Schon seit vielen Jahren wird kleinen Buchläden das Aussterben prognostiziert. Zu stark sei die Konkurrenz durch das Internet. Viele Läden können sich zwar trotz sinkender Umsätze halten. Die Branche plagen aber zunehmend auch Nachwuchssorgen.

  • Kommentare
mehr
Lecker und gesund: Aroniabeeren enthalten viel Vitamin C und Antioxidantien.
Saft, Essig oder Schokodragee
Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren

Puh, wie sauer! Rohe Aroniabeeren schmecken säuerlich-herb. Die Bulgaren verarbeiten sie deshalb zu lecken Speisen weiter.

  • Kommentare
mehr
Feierliches Jubiläum
1875 lehrte Wilhelm Carl Röntgen für eine kurze Zeit an der Universität Hohenheim.
Vulkanausbruch als Gründungsgrund: Uni Hohenheim wird 200

Welche Hochschule hat schon einen Vulkan als quasi Gründungsvater? Wo werden Kuhbürsten und Ohr-Chips für Schweine entwickelt? Wo lehrte (kurz) Wilhelm Carl Röntgen und wo wurde Winfried Kretschmann politisch? Herzlichen Glückwunsch zum 200sten, Universität Hohenheim.

  • Kommentare
mehr
Aktuell von der Grüne Woche Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert

Wer an bulgarisches Essen denkt, dem fällt der typische Schafskäse ein. Interessant ist, dass ihn die Bulgaren sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Speisen essen.

  • Kommentare
mehr