Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 2° Regen

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Gifhorn
Landkreis Gifhorn

Nicht alle freut die Zeitumstellung

Landkreis Gifhorn. Kaum jemand, der nicht gähnt, kaum jemand, der richtig fit ist. Die Umstellung auf die Sommerzeit macht vielen zu schaffen. Die Uhren werden in der Nacht zum Sonntag um eine Stunde vorgestellt.

mehr
Wagenhoff

Landkauf: Erst Osterfeuer, dann Baugebiet

Wagenhoff. Ein neuer Osterfeuerplatz, vielleicht mal ein neues Baugebiet: Der Wagenhoffer Gemeinderat hat den Kauf eines 48.000 Quadratmeter großen Geländes beschlossen.

mehr
Allerwelle 1.Mio. Besucher, Photowerk (cc)
Gifhorn

Eine Million Badegäste in der Allerwelle

Gifhorn. Am Freitag war es so weit: Gifhorns Freizeitbad Allerwelle verzeichnete seine eine Millionste Besucherin.

mehr
Gifhorn

Schinken-Streit: Klage wurde abgewiesen

Gifhorn. Urteil im Schinken-Streit: Die Klage von Klaus-Dieter Schintag (62) gegen die Landjugend Isenbüttel wurde gestern als unbegründet abgewiesen. Schintag erhält nun keinen ganzen Schinken. Dafür muss er die Kosten des Rechtsstreits tragen

mehr
Flug 4U9525

Copilot war am Flugtag krankgeschrieben

Der Copilot des abgestürzten Germanwings-Fluges hat nach Erkenntnissen der Ermittler vor seinem Arbeitgeber eine Erkrankung verheimlicht. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat in der Wohnung des Copiloten der abgestürzten Germanwings-Maschine unter anderem eine zerrissene Krankschreibung für den Absturztag gefunden.

mehr
  • Nicht alle freut die Zeitumstellung
  • Landkauf: Erst Osterfeuer, dann Baugebiet
  • Eine Million Badegäste in der Allerwelle
  • Schinken-Streit: Klage wurde abgewiesen
  • Copilot war am Flugtag krankgeschrieben
Gifhorn

Gifhorn. Wohnen zwischen Natur und Kultur: Mit diesem Slogan bewirbt die Immobilien GmbH der Volksbank das neue Stadtvillen-Projekt „Am Celler Tor“ im Westen der Stadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volkswagen
Elektromobilität: In Wolfsburg läuft seit dem vergangenen Jahr der e-Golf von der Montagelinie.

Volkswagen ist auf dem Weg zur Nummer eins der Welt. Die WAZ buchstabiert das ABC zum Auto-Riesen:

mehr
Anzeige
Fußball: 1. Kreisklasse 2
Duell um Platz eins: Adenbüttel (l. Bild, M.) kann morgen mit einem Sieg an Kästorf II (r. Bild, l.) vorbeiziehen.

Topspiel-Sonntag in der 1. Fußball-Kreisklasse Gifhorn 2: Der Tabellenzweite FSV Adenbüttel/Rethen empfängt am Sonntag um 15 Uhr den Spitzenreiter SSV Kästorf II und kann mit einem Sieg Platz eins übernehmen. Druck will sich aber keines der beiden Teams machen…

mehr
Anzeige
Fehlt verletzt: Seung-Woo Ryu (hier im Spiel gegen Leipzig) zog sich einen Innenband-Teilriss im rechten Knie zu. Eintracht Braunschweig Donnerstag: Test gegen Paderborn
Nik Omladic (links) und Ingolstadts Roger de Oliveira Bernardo kämpfen um den Ball. Der Winter-Neuzugang der Löwen bekam nach der Partie ein Extralob von Trainer Torsten Lieberknecht. Eintracht Braunschweig Eintracht hadert mit der Chancenverwertung
Extra-Trikots: Bereits zum dritten Mal verzichtet Eintrachts Hauptsponsor Seat im Spiel gegen Ingolstadt auf sein Logo. Hier ein Bild aus der Saison 20011/2012 (am Ball Raffael Korte). Eintracht Braunschweig Spitzenreiter Ingolstadt kommt
Beim Hinrunden-Gastspiel der Eintracht in Ingolstadt stand Mushaga Bakenga (links) noch auf dem Platz. Jetzt hat er den Club verlassen. Eintracht Braunschweig Bakenga ab sofort kein Braunschweiger mehr
VfL Wolfsburg
Mittendrin, aber noch nicht dabei: Xizhe Zhang muss sich beim VfL gegen starke Konkurrenz durchsetzen.

Seine Präsentation im Dezember des vergangenen Jahres war ein Spektakel. Mehr als 40 Millionen Menschen schauten damals in China zu, als Xizhe Zhang als Neuzugang beim Wolfsburger Fußball-Bundesligisten vorgestellt wurde. Seitdem ist es still geworden um den VfL-Chinesen.

mehr
Nach Herzinfarkt
Carsten Fleisch trainiert für den Marathon in Hannover.   Foto: Körner

19 Marathons hat Carsten Fleisch aus Hannover bereits absolviert. Doch im Mai 2013 erleidet er einen Herzinfarkt. Im Krankenhaus muss er wiederbelebt werden – 22 Monate ist das her – jetzt hat er sich für den Marathon in Hannover angemeldet – über die volle Distanz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wolfsburgs Bilder der Woche (13.KW)

Freitag, 20. März: Schwer verletzt lag Björn Barney (30) nach einem Unfall auf der A39 zehn Stunden lang im Auto. Erst dann entdeckte Karsten Paland (49) zufällig das Autowrack, das im Wald gelandet war. Jetzt drehte ein Team von der Produktionsfirma „Kamera 2“ für ARD und ZDF einen TV-Beitrag über die beiden.

Triangel

Triangel. Bislang unbekannte Täter brachen am späten Mittwochabend in den Getränkemarkt "Big Durst" in Triangel ein. Dort entwendeten sie Geld und größere Mengen an Tabakwaren.

mehr
Isenbüttel
Kostenfrage: Um einen Sprachkurs für die syrische Flüchtlingsfamilie kümmern sich Nachbarn, aber wer zwei Kita-Plätze finanziert, ist nicht geregelt.

Isenbüttel. Schnell und unkompliziert haben die Nachbarn geholfen, als die sechsköpfige Flüchtlingsfamilie aus Syrien in Isenbüttel landete. Die Bürokratie tut sich da etwas schwerer. Zurzeit geht es um die Kostenübernahme für Kindergartenplätze für einen Sechs- und einen Vierjährigen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hillerse
Zuschuss für den Verein zum Erhalt der Lebensqualität: Jetzt entscheidet das Innenministerium.

Hillerse. „Wir wollen die Hängepartie beenden. Deshalb werden wir auf die Obere Kommunalaufsicht zugehen.“ Das erklärte gestern Hillerses Bürgermeister Detlef Tanke zum Thema 36.000-Euro-Zuschuss für den Verein zum Erhalt der Lebensqualität.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schönewörde
Schönewörde: Die Gemeinde will 15.000 Euro investieren und ihre Straßenlaternen auf LED-Technik umstellen

Schönewörde. In Schönewörde ist der Ergebnishaushalt 2015 nicht ausgeglichen, stellte Bürgermeister Horst Schermer während der jüngsten Sitzung des Gemeinderates fest.

mehr
Meine
Unfallschwerpunkt B 4: Der Abschnitt vor Meine ist besonders tückisch. Hier übersehen immer wieder Autofahrer das Stauende.

Meine. Augen auf im Berufsverkehr: Gerade in den Stoßzeiten häufen sich schwere Unfälle auf der nur scheinbar harmlosen Geraden der B 4 nördlich von Meine.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tiddische-Hoitlingen
Sie sorgen für Ordnung in Hoitlingen: Die Dorfputzer harken Laub, mähen Rasen oder sammeln Müll.

Hoitlingen. „Wir sind eine tolle Truppe“, sagt Fredi Trump über die Dorfputzer, die sich 2011 gegründet haben und seitdem jedes Jahr zwischen März und Schneefall für Ordnung und Sauberkeit im Ort sorgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Boldecker Land
Öffentliche Sitzung: Vertagt wurde vom Samtgemeinderat die Entscheidung zum Hortneubau in Jembke und der Kindergarten-Satzung - beschlossen wurde eine Verringerung der eigenen Mitgliederzahl zur Kommunalwahl im kommenden Jahr.

Weyhausen. Entscheidung vertagt: Der Samtgemeinderat des Boldecker Landes muss sich nach seiner Sitzung am Dienstagabend noch einmal mit den Themen Hortneubau in Jembke und Kindergartensatzung befassen.

mehr
Bild der Woche
Das Radfahrverbot in der Gifhorner Fußgängerzone bleibt bestehen. Eine richtige Entscheidung?
Italien

Erleichterung bei Amanda Knox: Der oberste Gerichtshof Italiens hat Amanda Knox freigesprochen. Auch ihr Ex-Freund Raffaele Sollecito wurde freigesprochen. Beide standen im Verdacht, die  britische Ausstauschstudentin Meredith Kercher im November 2007 umgebracht zu haben.

mehr
Auszeichnung für Fernsehsendungen
Tukur-Tatort gewinnt den Grimme-Preis

Der Grimme-Preis belohnt Qualität im Fernsehen. Er sei daher in Zeiten standardisierter Formate und angesichts des Quotendrucks besonders wichtig, sagen Experten. Und so ist es vielleicht keine Überraschung, dass zu den prämierten Sendungen der Tukur-Tatort „Im Schmerz geboren“ gehört.

mehr
Osterferien Am Wochenende 
drohen Staus auf Autobahnen

Zum Auftakt des ersten Osterferienwochenendes warnt die Polizei vor Staus auf den viel befahrenen Autobahnen 2 und 7. Rund um Hannover gibt es derzeit zwar keine Dauerbaustellen, trotzdem rechnen die Verkehrsexperten damit, dass es im dichten Verkehr zu Behinderungen kommen wird.

mehr
Fühlen sich Arbeitnehmer gesund, dürfen sie trotz Krankschreibung zur Arbeit gehen. Foto: Franziska Gabbert
Arbeit

Viele sind sich nicht sicher, wie strikt eine Krankschreibung vom Arzt zu handhaben ist. Kommt sie einem Arbeitsverbot gleich - oder dürfen Beschäftigte wieder zur Arbeit gehen, wenn sie sich fit fühlen.

mehr
Tourismus
Wer online eine Reise bucht, tut dies bevorzugt am Sonntag oder Montag, wie eine Studie zeigt.
Reisen werden online vor allem am Sonntag und Montag gebucht

Weg.de, das mit der Marketingagentur IntelliAd eine Stichprobe aus mehr als 60 Millionen Reiseanfragen in 2014 ausgewertet hat. Wer online eine Reise bucht, tut dies vor allem am Sonntag oder Montag.

mehr
Arbeit Was Arbeitgeber über die Krankenakte wissen dürfen

Die Krankenakte eines Arbeitnehmers ist für den Chef fast immer tabu. Was er wann erfahren darf, dafür gibt es viele Regeln. "Da ist die Teilnahme freiwillig, es sei denn, sie ist gesetzlich oder tarifvertraglich vorgeschrieben", erklärt Thora.

mehr