Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Gifhorn
Polizei in Hankensbüttel sucht Zeugen

Die Polizei in Hankensbüttel sucht Zeugen zu einem dreisten Ladendiebstahl, der sich bereits am Montag der vergangenen Woche im E-Center am Handwerkerring ereignet hat.

mehr
  • Dreister Ladendiebstahl im E-Center
  • Kunst-Weihnachtsmarkt für den guten Zweck
  • Eintracht Braunschweig: Höhenflug „ist eine Wucht“
  • Ein Reigen an internationalen Weihnachtsliedern
  • Zum Guten Hirten: Pastor Waubke beendet Vakanz
Spender bitte im Bauhof Gifhorn melden
Weitsichtig: Die Stadt sucht schon jetzt einen Nachfolger für den aktuellen Weihnachtsbaum am Marktplatz.

Sie zaubern weihnachtliche Atmosphäre ins Stadtgebiet und sind schon aus der Ferne zu erkennen: Riesige Weihnachtsbäume, die an vier Stellen in Gifhorn vom Bauhof-Team aufgestellt worden sind. „Nach dem Fest ist vor dem Fest“, bittet Tiefbauamtschef Joachim Keuch Gifhorner bereits jetzt darum, der Stadt „Weihnachtsbaum-Angebote“ für 2017 zu machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volkswagen

Bei modernen Fahrdienstleistungen per App spielt Europas größter Auto-Hersteller Volkswagen bislang nur eine untergeordnete Rolle. Das soll sich nun ändern. Dafür wurde das neue Tochterunternehmen Moia gegründet, das von Berlin aus den Markt aufrollen soll.

mehr

Fußball-Bezirksliga
Der SSV ließ sich nicht in die Suppe spucken: Kästorf (l. Alkan Kuyucu) besiegte Schunter (r. Rick Pingel).

Nach vier Remis in Folge hat sich der SSV Kästorf mit einem Dreier zurückgemeldet: Die Bezirksliga-Fußballer von Coach Georgios Palanis besiegten den FC Schunter mit 2:0 (1:0). Durch den Erfolg nach Treffern von Salih Gümüs und Juri Neumann liegt der Tabellenzweite weiter acht Punkte hinter dem Spitzenreiter SV Reislingen/Neuhaus.

mehr
05.12.2016 - 13:18 Uhr

Das Wolfsburger Experiment mit teuren Nationalspielern wie Schürrle, Kruse & Co ist gescheitert. Auch der Abschied des kostspieligsten Transfers der Vereinsgeschichte steht nun bevor.

mehr
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

VfL Wolfsburg
Gelb-Sperre:VfL-Mittelfeldspieler Maxi Arnold.

Saisonpremiere in der Böse-Buben-Rubrik: Maxi Arnold sah am Samstag gegen Hertha seine fünfte Gelbe Karte dieser Bundesliga-Spielzeit, muss damit die erste Gelbsperre eines Wolfsburgers abbrummen - und das ausgerechnet beim Spiel bei den Bayern.

mehr
Football Leaks
Vorwürfe gegen Cristiano Ronaldo: Der 31-jährige Portugiese soll 63,5 Millionen Euro auf Auslandskonten geparkt haben.

Der Fußball wird die Moral-Debatten nicht los. Die detaillierten Berichte über fragwürdige Steuerspar-Modelle einiger Branchen-Stars sorgen für Wirbel.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung: Freikirche und Kulturschmiede laden ein
Viel zu entdecken: Klassische und moderne, selbst gebaute und recycelte Krippen waren in Neudorf-Platendorfs Freikirche zu bestaunen.

Krippe ist nicht gleich Krippe! - Das verdeutlichte die gemeinsame Ausstellung der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Neudorf-Platendorf und der Kulturschmiede Sassenburg am Wochenende. Rund 40 Weihnachtskrippen waren dabei zu bestaunen.

mehr
DRK lädt nach Isenbüttel ein
Auftritt: Nachwuchs aus der DRK-Kita Wendehof ermunterte bei Isenbüttels Seniorenweihnachtsfeier zum Mitsingen.

Mit Liedern und Geschichten, Gedichten und Musik stimmten sich rund 50 Isenbütteler und Wasbütteler Senioren am Samstag auf die Weihnachtszeit ein. Ins Schulforum dazu eingeladen hatte der DRK-Ortsverein.

mehr
Große Freude an der Realschule Meinersen über die königliche Post aus England
Königliche Post: Die Meinerser Realschüler aus der Klasse 6b hatten Karten zum 90. Geburtstag der Queen gestaltet – jetzt erhielten sie Antwort von Buckingham Palace.

Große Überraschung: Königliche Post erhielt jetzt die Klasse 6b der Realschule Meinersen. Auf edlem geprägten Büttenpapier bedankt sich eine Hofdame im Namen von Queen Elizabeth für die Glückwunschkarten, die die Meinerser Schüler zum 90. Geburtstag der englischen Königin kreativ gestaltet und an den Buckingham Palace in London geschickt hatten.

mehr
Groß Oesingen: Samtgemeinde-Ausschuss tagte
Ortstermin: Der Ausschuss für Bau, Planung und Umweltfragen sah sich die Regenbogenschule in Groß Oesingen an.

Grundschule und DRK-Kita Groß Oesingen sollen eine Mensa erhalten. Beide Einrichtungen sind mittlerweile räumlich an ihre Grenzen gestoßen. Deshalb sah sich der Ausschuss für Bau, Planung und Umweltfragen der Samtgemeinde Wesendorf am Donnerstag vor Ort um.

mehr
650.000-Euro-Projekt
Richtfest am Waller Sportheim: Der Erweiterungsbau soll im April fertig gestellt werden

Die Waller Sportler feierten jetzt Richtfest für den Erweiterungsbau am Sportzentrum Walle: Von einem „Meilenstein für den Verein“ sprach MTV-Vorsitzender Udo Voges. Die Erweiterung habe eine lange Vorgeschichte und sei den Sportlern eine Herzensangelegenheit gewesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlinge und Rentnerband bringen Friedhof auf Vordermann
Gemeinsame Sache: Zum zweiten Mal beteiligten sich gestern ivorische Flüchtlinge an einem Arbeitseinsatz der Parsauer Rentnerband auf dem Friedhof.

Beim ersten Mal waren es vier der 14 derzeitigen Bewohner der ehemaligen Gaststätte Dreyer, die beim Arbeitseinsatz der Rentnerband auf dem Friedhof dabei waren. Gestern, beim zweiten Laub harken, Hecken schneiden und Gehölze entfernen auf dem Gottesacker, waren es schon zehn Ivorer, die mithalfen.

mehr
Fertigstellung des Pflegeheims soll im Juni sein
Richtfest: Der Bau des Altenpflegeheims in Osloß geht voran, im Juni soll es fertig sein.

Knapp zwei Monate nach der Grundsteinlegung im künftigen „Lebens- und Gesundheitszentrum Haus Empatica“, einem vollstationären Pflegeheim an der Hauptstraße, wurde am Freitag auf der Baustelle Richtfest gefeiert.

mehr

„Helfen vor Ort“ unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. mehr

Im Protest vereint. Viele Indianerstämme waren nach North Dakota gekommen, um die Sioux bei ihren Demonstrationen gegen die Pipeline zu unterstützen.
Sieg für Sioux-Indianer
US-Army stoppt Bau von Mega- Pipeline durch die USA

Es ist ein großer Etappensieg für tausende Umweltschützer und Ureinwohner: Für die umstrittene Ölpipeline in North Dakota soll nach alternativen Routen gesucht werden. In den Protest-Camps: Freudentänze wegen der überraschenden Entscheidung.

  • Kommentare
mehr
Knochenbrüche
Einbrecher bricht durch Dach und verletzt sich

Für einen polizeibekannten Einbrecher aus Hameln endete sein jüngster Beutezug im Krankenhaus. Beim Versuch, nachts in das Gebäude des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes einzudringen, brach der 37-Jährige durch ein Vordach aus Plexiglas, stürzte fünf Meter in die Tiefe in zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

mehr
Musikfestival „Rock am Ring“ kehrt zum Nürburgring zurück

Das Musikfestival „Rock am Ring“ wird 2017 doch nicht in Mendig stattfinden und stattdessen überraschend an seinen ursprünglichen Veranstaltungsort zurückkehren. Die etwa 40.000 Tickets, die bereits verkauft wurden, sollen gültig bleiben.

  • Kommentare
mehr
Anwohner tragen einen Wasserkanister zu ihrem Haus. In Bolivien sind die Wasservorräte derzeit extrem knapp. Touristen sollten vorab im Hotel fragen, ob es genügend Wasser gibt.
Tourismus
Wassermangel und neue Kulturroute

Eine neue Route durch Puerto Rico und mehr Strand in der Partyhochburg Pattaya - darauf können sich Fernreisende freuen. Bolivien-Urlauber sollten ein paar Reisehinweise beachten. Das Wasser in dem Land ist sehr knapp.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Mit dem Winterfahrplan der Bahn gibt es einige neue Verbindungen für Pendler und neue Züge ins Ausland.
Winterfahrplan: Bahn fährt öfter nach Brüssel und Amsterdam

Der Winterfahrplan der Bahn bietet mehr Fahrten nach Brüssel und Amsterdam. Pendler können stündlich in drei Regionalzüge zwischen dem Ruhrgebiet und Düsseldorf steigen. Aber der IC zwischen Stuttgart und Hamburg fährt nun an Bochum vorbei.

  • Kommentare
mehr
Immobilien Laminatboden zwei Tage lang im Raum akklimatisieren lassen

Der Bodenbelag in einer Wohnung ist wichtig für das Wohngefühl. Holz hat grundsätzlich eine warme Ausstrahlung. Wer Laminat oder Parkett selbst verlegen will, sollte es aber langsam angehen lassen.

  • Kommentare
mehr