Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Transfermarkt: Was wird aus Ermin Bicakcic?

Eintracht Braunschweig Transfermarkt: Was wird aus Ermin Bicakcic?

Was wird aus Ermin Bicakcic? Der Bosnier hatte seine Zukunft beim Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig nach dem 1:3 am Samstag bei Hoffenheim offengelassen (AZ/WAZ berichtete). Und ausgerechnet der letzte Gegner hat offenbar ein Auge auf ihn geworfen…

Voriger Artikel
Schon am Donnerstag: Benefiz-Kick beim TSV Flettmar
Nächster Artikel
Trauriger Bellarabi: Abstieg und Abschied

Sind sie bald Teamkollegen? Hoffenheim (r. Kevin Volland) soll Interesse an Eintrachts Ermin Bicakcic (l.) haben.

Quelle: Imago 16394152

1899 soll sein Interesse am 24-Jährigen hinterlegt haben. Aber auch andere Klubs würden Bicakcic gern verpflichten. Nach Informationen der Bild-Zeitung soll der Innenverteidiger für eine feste Ablöse von 600.000 Euro wechseln dürfen. Sein Marktwert liegt derzeit aber bei 2,5 Millionen, dürfte durch die WM im Sommer weiter steigen. Und: Es ist die letzte Chance für die Eintracht, für Bicakcic Geld zu bekommen – sein Vertrag läuft 2015 aus, dann dürfte er ablösefrei gehen.

Doch noch gibt sich Marc Arnold entspannt. „Bislang hat sich niemand bei mir gemeldet, von daher gibt‘s keinen Grund, sich damit zu beschäftigen“, erklärte Eintrachts Sportlicher Leiter gestern. Heißt auch: Ein konkretes Angebot kann Bicakcic eigentlich noch nicht vorliegen haben, denn ohne Zustimmung der Eintracht darf der interessierte Klub den Spieler erst sechs Monate vor Ende des laufendes Vertrages ansprechen. So lautet zumindest die Regel…

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eintracht Braunschweig
Der letzte Auftritt für die Eintracht: Flügelflitzer Karim Bellarabi verlor mit Braunschweig in Hoffenheim.

Für alle war der vergangene Samstag mit dem 1:3 bei 1899 Hoffenheim und dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga ein trauriger Tag. Aber ein Braunschweiger war besonders betroffen - Eintrachts Leihspieler Karim Bellarabi.

mehr