Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Trainingslager beendet, Lieberknecht zufrieden

Eintracht Braunschweig Trainingslager beendet, Lieberknecht zufrieden

Zurück aus Fügen: Gestern landete die Eintracht sicher in der Heimat, das zehntägige Trainingslager in Österreich ist beendet. Und Torsten Lieberknecht ist mehr als zufrieden. „Mein Fazit fällt durchweg positiv aus“, erklärte der Coach des Braunschweiger Fußball-Bundesligisten.

Voriger Artikel
Alles klar? Neuzugang Jackson paukt Deutsch
Nächster Artikel
Generalprobe: Eintracht fordert West Ham United

Die Schinderei ist vorbei: Die Eintracht ist zurück aus Fügen, Coach Lieberknecht ist zufrieden.

Spielaufbau, Passspiel, schnelles Umschalten - das sind einige der Punkte, die im Zillertal auf dem Programm standen. Natürlich gab‘s auch einige Ausdauer- und Krafteinheiten - allein dadurch, dass die Blau-Gelben die hügelige Strecke zwischen Hotel und Trainingsplatz mit Fahrrädern zurücklegen mussten. Lieberknecht zufrieden: „Das Hotel, der Platz, die Testspiel-Gegner und das Wetter waren wirklich top.“

Mit dem 0:4 gegen Bilbao und dem 1:0 gegen Rizespor gab‘s in Österreich zwei aussagekräftige Tests. „Mir war vor allem wichtig, dass alle Akteure noch einmal die Chance hatten, sich über 90 Minuten zu zeigen“, so Eintrachts Coach. Bis auf einige wenige Positionen habe sich jedoch noch keine erste Elf herauskristallisiert. Lieberknecht will noch das letzte Testspiel am Samstag gegen West Ham United und die anschließende Trainingswoche arbeiten, um eine Entscheidung zu treffen.

Positiv: Im Gegensatz zu früheren Trainingslagern gab‘s keine neuen Verletzten. „Dadurch waren wir nicht gezwungen zu improvisieren“, so Lieberknecht. Auch Domi Kumbela, der schon teilweise mit dem Team trainierte, ansonsten aber Übungen mit Reha-Coach Jürgen Rische machte, hat in Fügen einen Schritt nach vorn gemacht.

Zurück ging‘s gestern nach einer kurzen letzten Einheit am frühen Nachmittag. Mit dem Bus fuhr die Eintracht nach München, von dort hob der Flieger gen Braunschweig ab. Die letzte Phase der Vorbereitung hat begonnen...

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.