Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Testspiel: Löwen spielen 3:3 in Frankfurt

Eintracht Braunschweig Testspiel: Löwen spielen 3:3 in Frankfurt

Braunschweig/Frankfurt. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielten die Blau-Gelben am Sonntag beim Testspiel gegen Bundesligist Eintracht Frankfurt 3:3.Unentschieden.

Voriger Artikel
Testspiel: Eintracht gewinnt gegen Wehen 1:0
Nächster Artikel
Zwei Neue sollen kommen

Doppelter Torschütze: Orhan Ademi traf zweimal und ließ die Eintracht aus Braunschweig lange wie der Sieger aussehen.

Quelle: A

Das Eintracht-Duell fand auf einem Stadionnebenplatz der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt.

Durch Tore von Marcel Correia (36.) und zweimal Orhan Ademi (62./64.) lag die Eintracht aus Braunschweiger lange Zeit in Führung. Das 1:1 durch Mijat Gacinovic (48.) und ein Doppelschlag des Ende Dezember für 3,5 Millionen Euro verpflichteten Mexikaners Fabián (74./75.) gestalteten das Ergebnis für die ansonsten schwachen Frankfurter aber noch erträglich.

Beide Vereine hatten diese Partie sehr kurzfristig vereinbart.

dpa/jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell