Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Saisonstart: Aufsteiger Würzburg bei der Eintracht

Eintracht Braunschweig Saisonstart: Aufsteiger Würzburg bei der Eintracht

Braunschweig. Die DFL hat den Spielplan für die 2. Bundesliga in der Saison 2016/2017 bekannt gegeben. Die Löwen aus Braunschweig empfangen zum Start am Wochenende vom 6. bis 8. August den Liga-Neuling Würzburger Kickers.

Voriger Artikel
Die Eintracht-Profis starten heute in die Saisonvorbereitung
Nächster Artikel
Stadionfest mit Aktionen, Testspiel und Autogrammstunde

Bereits im Oktober 2014 traf die Eintracht in der zweiten DFB-Pokalrunde auf die Kickers aus Würzburg. Damals sorgte Havard Nielsen mit dem 1:0 für den Einzug ins Achtelfinale.

Quelle: dpa (Archiv)

Nur 14 Tage später fahren die Blau-Gelben dann zur ersten DFB-Pokalrunde in die Flyeralarm-Arena nach Würzburg.

„Wir freuen uns, dass wir zum Auftakt ein Heimspiel gegen die Würzburger Kickers haben, bei denen nach dem Aufstieg eine große Euphorie herrscht. Die 2. Bundesliga ist mit klangvollen Namen besetzt, die vor zehn Jahren noch zum Großteil fester Bestandteil der Bundesliga waren“, erklärte Marc Arnold, Sportlicher Leiter von Eintracht Braunschweig am Mittwoch in einer Pressemitteilung.

Richtig spannend wird es dann auch am 12. Spieltag vom 4. bis 7. November, wenn die Eintracht Bundesliga-Absteiger Hannover 96 zu Hause im Stadion an der Hamburger Straße zum Derby empfängt. Am 29. Spieltag vom 15. bis 17. April 2017 müssen die Blau-Gelben dann bei den Roten in der HDI-Arena antreten.

Die ersten beiden Spieltage der 2. Bundesliga werden in der kommenden Woche terminiert. Der Ticket-Vorverkauf für den Ligastart beginnt dann voraussichtlich Ende Juli. Der gesamte Spielplan ist im Internet auf www.eintracht.com zu finden.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell