Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Perthel will mehr als nur ein Bundesliga-Spiel

Fußball Perthel will mehr als nur ein Bundesliga-Spiel

Ein einziges Bundesliga-Spiel steht bislang in seiner Vita - doch Timo Perthel schuftet hart dafür, dass in der nächsten Fußball-Saison viele hinzukommen. Der Eintracht-Neuzugang will Linksverteidiger Ken Reichel den Stammplatz streitig machen. „Ich werde in jedem Training Vollgas geben“, verspricht der 24-Jährige.

Voriger Artikel
Dieses 0:4 bringt gute Erkenntnisse
Nächster Artikel
Alles klar? Neuzugang Jackson paukt Deutsch

Schon voll integriert: Neuzugang Timo Perthel (r., Nummer 24) arbeitet hart für einen Stammplatz bei der Eintracht.

Quelle: Rosenberg

Dass er das Potenzial dafür hat, in der 1. Liga eine tragende Rolle zu spielen, deutete Perthel in den bisherigen Testspielen bereits an. Beim Nordcup etwa bereitete der Linksfuß das 1:0 durch Kevin Kratz gegen den VfL Wolfsburg (Endstand 2:1) mustergültig vor. Am Samstag gegen Athletic Bilbao (0:4) tat er sich jedoch wie das gesamte Team schwer. Luft nach oben ist also noch da. „Ich will dem Trainer das Bestmögliche zeigen, was ich drauf habe“, sagt Perthel. „Und dann werden wir sehen, wen er aufstellt.“

Im Vorjahr, bei seinem Ex-Klub MSV Duisburg, war der gebürtige Lauterer gesetzt, wenn er fit war. Und er würde wohl noch immer an der Wedau spielen, wenn sein Vertrag durch den Zwangsabstieg des MSV in die 3. Liga nicht ungültig geworden wäre. „Die Situation war schwer“, so Perthel. „Aber man konnte es nicht ändern. Ich bin ein Typ, der nach vorn schaut. Jetzt bin ich froh, dass ich in Braunschweig bin.“

Bei den Blau-Gelben ist er bereits integriert. Im Trainingslager in Fügen teilt er sich ein Zimmer mit Abwehrboss Deniz Dogan. „Wir liegen auf einer Wellenlänge, Deniz ist ein lustiger Typ“, sagt der Neuzugang. Auch die Chemie in der Mannschaft stimme. „Man merkt, dass sie schon ein paar Jahre zusammenspielt“, so Perthel weiter. „Es steckt viel Qualität dahinter. Ich denke, dass wir in der Bundesliga für die eine oder andere Überraschung sorgen werden.“ Und daran will er unbedingt Anteil haben.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.