Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Perthel sendet Signale: Comeback am Sonntag?

Eintracht Braunschweig Perthel sendet Signale: Comeback am Sonntag?

Zu Beginn der Saison sah es so aus, als ob sich Neuzugang Timo Perthel auf Anhieb einen Platz in der Startelf des Braunschweiger Fußball-Bundesligisten erobert hätte. Aber dann saß der Linksfuß doch nur auf der Bank, zuletzt setzte ihn auch noch eine Grippe außer Gefecht. Fürs Spiel am Sonntag (17.30 Uhr) gegen Nürnberg will Perthel wieder angreifen.

Voriger Artikel
Derby! VfL II gegen Eintracht II
Nächster Artikel
Bitter: Hochscheidt fällt lange aus

Will wieder ins Team: Braunschweigs Timo Perthel (l.) gibt nach auskurierter Grippe „Vollgas“, will gegen Nürnberg spielen.

Der Start war für den 24-Jährigen vielversprechend: Im ersten Pflichtspiel durfte er von Beginn an ran. Die Eintracht flog zwar durch das 1:2 in Bielefeld aus dem Pokal, aber Perthel gehörte im linken Mittelfeld zu den besseren, erzielte zudem das 1:1 per direktem Freistoß.

Doch beim Ligastart gegen Werder Bremen fand er sich auf der Bank wieder. „Das war eine Entscheidung des Trainers, das muss ich akzeptieren“, sagt Perthel, der in Dortmund eingewechselt wurde, gegen Frankfurt aber nur auf der Bank saß. Er sieht es als Ansporn: „Ich gebe Vollgas. Das ist das Signal, dass man in solchen Situationen senden sollte. Der Trainer nimmt das sicher wahr, und irgendwann schmeißt er dich wieder rein.“

Die Grippe ist auskuriert, gibt‘s gegen Nürnberg das Comeback? Hinten links ist Ken Reichel gesetzt, aber im linken Mittelfeld fehlt die optimale Lösung. Beim 0:4 in Hamburg bot Jan Hochscheidt, der zudem angeschlagen ist, dort keine gute Leistung. „Wir müssen uns da jetzt herauskämpfen“, sagt Perthel zur Lage nach vier Ligapleiten. „Wir haben uns die Gegentore noch einmal angeschaut, die waren alle total vermeidbar. Diese Fehler müssen wir abstellen, um uns das Leben nicht noch schwerer zu machen.“ Und dabei will der Linksfuß unbedingt mithelfen.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel