Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Orhan Ademi verlängert

Eintracht Braunschweig Orhan Ademi verlängert

Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig hat den im Sommer 2015 auslaufenden Vertrag mit Orhan Ademi vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Voriger Artikel
Lieberknecht als Psychologe gefragt
Nächster Artikel
Lieberknecht lebt Optimismus vor

Hand drauf: Arnold (l.) mit Stürmer Ademi.

Quelle: Hübner

Der 22-jährige Schweizer trägt bereits seit 2012 das Trikot der Blau-Gelben und absolvierte insgesamt 25 Erstliga- und 30 Zweitligapartien für die Löwen, in denen er fünf Tore schoss. Darüber hinaus kam er dreimal im DFB-Pokal zum Einsatz.

„Orhan ist ein Spieler mit großem Potenzial, der sich in den vergangenen zwei Jahren gut entwickelt hat“, sagte Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold nach der Vertragsverlängerung und fügte hinzu: „Wenn er seinen Weg weitergeht und die Dinge von den Trainern so annimmt wie in der Vergangenheit, bin ich mir sicher, dass wir noch viel Freude an ihm haben werden.“

Und Ademi will Freude bei der Eintracht haben: „Ich bin froh und stolz, meinen Vertrag vorzeitig verlängert zu haben, denn ich fühle mich hier sehr wohl, egal in welcher Liga wir spielen.“ Einen Wunsch hat er natürlich: „Ich hoffe, dass wir in der Bundesliga bleiben. Ich möchte den Weg mit dem gesamten Team weitergehen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel