Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Lieberknecht zufrieden: Kompliment fürs Team

Eintracht Braunschweig Lieberknecht zufrieden: Kompliment fürs Team

Noch 13 Tage, dann startet die Eintracht ins Fußball-Abenteuer 2. Liga: Statt Regensburg, Aalen oder Burghausen heißen die Gegner dann Eintracht Frankfurt, St. Pauli und Düsseldorf. Braunschweig hat die Grundlagen, um dort zu bestehen, in Teistungen gelegt. Im neuntägigen Trainingslager ließ Trainer Torsten Lieberknecht die Spieler ordentlich schuften – und war sehr zufrieden.

Voriger Artikel
Anstellstopps bei Dauerkarten
Nächster Artikel
Wer schafft den Sprung ins Team?

Zog ein positives Fazit: Eintrachts Trainer Torsten Lieberknecht gefiel, was er im Trainingslager geboten bekam.

Quelle: Hübner

Sein Fazit fällt durchweg positiv aus. „Die Jungs waren alle sehr motiviert und haben konzentriert gearbeitet“, sagt Lieberknecht. „Da muss ich der Mannschaft ein Kompliment machen.“ Aufgrund der kurzen Sommerpause steigerte der Coach die Intensität der Übungen erst nach und nach. „Zum Schluss waren die Einheiten dann ganz schön knackig“, so Lieberknecht, der einen besonderen Fokus auf die Abwehrarbeit legte: „Weil es in der 2. Liga stark darauf ankommt, hinten sicher zu stehen und gut gegen den Ball zu arbeiten.“

Mit Oliver Petersch, Marcel Correia, Nico Zimmermann, Pierre Merkel sowie den Korte-Zwillingen Gianluca und Raffael waren sechs neue Gesichter dabei. „Die Neuzugänge sind exzellent aufgenommen worden und waren schon von Anfang an Teil der Mannschaft“, erklärt Lieberknecht. Wie auch in den Trainingslagern zuvor mussten die Neuen wieder ein Gedicht vortragen. „Bei den Jungs herrscht ein super Teamgeist“, so Eintrachts Coach.

Die restlichen 13 Trainingstage bis Saisonstart bleibt der Zweitligist in Braunschweig. „Wir werden hauptsächlich in den Bereichen Schnellkraft und Positionstechnik trainieren“, verrät Lieberknecht. Um am 17. Juli bereit zu sein – für das Abenteuer 2. Liga.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.