Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Klopp und Lieberknecht: Ziemlich beste Freunde

Fußball-Bundesliga Klopp und Lieberknecht: Ziemlich beste Freunde

Die Eintracht zu Gast bei Borussia Dortmund: In der Fußball-Bundesliga kommt es am Sonntag (17.30 Uhr) zum Duell des Aufsteigers gegen den Titelaspiranten - und zum Wiedersehen zweier ziemlich bester Freunde.

Voriger Artikel
Eintracht: Boland zeigt die richtige Reaktion
Nächster Artikel
Kumbela hat dritten Spieltag im Blick

Kennen sich seit Jahren: Jürgen Klopp (l.) und Torsten Lieberknecht spielten gemeinsam für Mainz 05.

Quelle: Imago 00017532

Braunschweigs Torsten Lieberknecht und BVB-Coach Jürgen Klopp spielten einst zusammen beim FSV Mainz.

Und nicht nur das: Beide teilten sich im Trainingslager und auf Auswärtsfahrten meist ein Zimmer. Allerdings suchte sich Klopp irgendwann einen neuen Mitbewohner - weil er bei Lieberknecht zum Rauchen auf die Toilette gehen musste. „Wenn Jürgen rauchen wollte, musste er sich auf die Kloschüssel stellen, damit er den Qualm gleich in den Abzug pusten konnte“, verriet der Eintracht-Coach unlängst in einem Interview.

Klopp spielte von 1990 bis 2001 in Mainz, trainierte die 05er anschließend sieben Jahre lang. Lieberknecht kickte von 1995 bis 2002 am Bruchweg. Beide bezeichnen den ehemaligen FSV-Trainer Wolfgang Frank als ihren Lehrmeister. Klopp: „Wir kommen beide aus seiner Schule, uns wurde auf die Festplatte gehauen, immer einen Plan im Spiel gegen den Ball zu haben.“

Lieberknecht und er tauschen nach Spielen Handy-Nachrichten aus. „Der Kontakt ist nie abgerissen, Jürgen war der Erste, der mir nach dem Aufstieg per SMS gratuliert hat“, so Eintrachts Coach. Dabei hegt Klopp nicht gerade Sympathien für Blau-Gelb. Als Trainer hat er mit Mainz mal in Braunschweig den Aufstieg verpasst. Und in der besagten Aufstiegs-SMS „stand drin, dass er nicht gedacht hätte, sich mal zu freuen, dass Eintracht aufsteigt“, berichtete Lieberknecht. Gute Freunde kann eben doch niemand trennen…

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel