Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Fan-Einheizer Götz gestoppt

Eintracht Braunschweig - DFB-Pokal Fan-Einheizer Götz gestoppt

Unsanft gestoppt wurde kurz vor dem Anpfiff Thilo Götz, bekannter Fan-Einheizer. Er wollte wie gewohnt mit einer Fahne zum Mittelkreis laufen, doch diesmal wurde er von den Ordnern zurückgehalten. Einige Fans kletterten daraufhin über den Zaun in der Südkurve, lieferten sich eine Auseinandersetzung mit den Ordnern. Doch die Szene beruhigte sich schnell – Götz verzichtete auf den Mittelkreis

Voriger Artikel
Eintracht scheitert an den Bayern
Nächster Artikel
Coach Lieberknecht fehlt der „Pokalkampf“

Unsanft gestoppt: Eintracht-Einheizer Thilo Götz.

Und auf einmal steht der FC Bayern vor der Tür – so erging es gestern den Verantwortlichen von Wacker Braunschweig. Denn auf deren Anlage an der Wolfenbüttler Straße fand das Abschlusstraining des Rekordmeister statt. Die Stadt hatte die Plätze vorab gesperrt, jedoch ohne dem Heimverein den Grund mitzuteilen. Daher war die Überraschung gestern umso größer, als gegen 11.30 Uhr der Bayern-Bus vorfuhr.

Die Bayern übernachteten im Penta-Hotel am Ende des Bohlwegs in Braunschweig. Um dorthin zu gelangen, mussten sie auch an der Werbung einer Bank am Bohlweg vorbei. Die hatte über ihrer Filiale ein großes Banner mit der Aufschrift „Zieht den Bayern die Lederhosen aus“ gespannt – mit dem netten Verweis „Remember 16.10.1982“. An diesem Tag gab‘s den bislang letzten Sieg gegen die Bayern.

1:1 hieß es in Sachen Geburtstagskinder: Bayerns Bastian Schweinsteiger wurde 27 Jahre alt und beschenkte sich selbst mit dem Treffer zum 2:0. Eintracht-Coach Torsten Lieberknecht feierte seinen 38. Geburtstag. Ein Ständchen blieb vor dem Spiel für Braunschweigs Trainer aus, dafür hatte er sich schon vorher über ein besonderes Geschenk gefreut – ein ferngesteuertes Auto. „Ein geiles Teil“, so Lieberknecht. Hintergrund: Einer seine Söhne hatte auch eins bekommen – und brauchte noch einen Renn-Kontrahenten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eintracht Braunschweig - DFB-Pokal
Zurück im Stadion: Eintrachts Ex-Profi Heiner Pahl wurde vom NDR zum Interview gebeten.

DFB-Pokal-Knaller Eintracht Braunschweig gegen Bayern München – diesen Leckerbissen wollte sich gestern niemand entgehen lassen. Zahlreiche bekannte Gesichter waren beim Fußball-Highlight zu sehen – eines feierte nach langer Zeit ein Comeback…

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.