Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Aufstieg? „Wenn es fünf Jahre dauert, dauert es fünf“

Eintracht Aufstieg? „Wenn es fünf Jahre dauert, dauert es fünf“

Nein, von hektischen Bemühungen auf dem Transfermarkt ist Eintracht Braunschweig weit entfernt. Bis dato hat der Absteiger aus der Fußball-Bundesliga mit Torhüter Rafal Gikiewicz einen einzigen Neuzugang präsentiert. „Aber das Grundgerüst steht“, betont der Sportliche Leiter Marc Arnold.

Voriger Artikel
Ein-Jahres-Vertrag: Dogan bleibt
Nächster Artikel
„Wir haben gute Chancen, die K.-o.-Runde zu erreichen“

Plant auf lange Sicht: Für Eintrachts Sportlichen Leiter Marc Arnold geht es nicht um den sofortigen Wiederaufstieg, er sieht da eher Greuther Fürth (kl. Bild) als gutes Vorbild.

Quelle: Photowerk (sp)/Imago 13943586/16452676

Acht Abgänge hat Braunschweig bisher zu verzeichnen, 20 Spieler stehen derzeit für die kommende Zweitliga-Saison unter Vertrag. „Ich glaube, dass wir mit den Jungs schon eine sehr ordentliche Mannschaft zusammen haben“, sagt Arnold, der dennoch Verstärkung für alle Mannschaftsteile sucht. Insbesondere im zentralen Mittelfeld und Offensivbereich: „Bei dem einen oder anderen Spieler sind wir relativ weit, so dass wir in der nächsten Woche sicherlich die nächste Neuverpflichtung präsentieren können“, so der 43-Jährige.

Laut „Kicker“ könnte es sich dabei um Hendrick Zuck (23) handeln, eine Ausleihe vom SC Freiburg soll bevorstehen. In der Bundesliga hat Zuck bisher den Durchbruch nicht geschafft, trainierte und spielte zuletzt in der Reserve. In Braunschweig könnte er auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden.

Doch egal, wer noch kommt: „Wir wollen nicht um jeden Preis sofort wieder aufsteigen. Wenn es drei Jahre dauert, dauert es drei. Wenn es fünf Jahre dauert, dauert es fünf“, so der Sportliche Leiter, der die Fürther als Vorbild sieht: „Wie sie mit dem Abstieg umgegangen sind, war wirklich gut. Wenn wir das ähnlich hinbekommen könnten, wäre es natürlich eine schöne Sache.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel