Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ärgerlich: Benjamin Kessel verletzt

Eintracht Braunschweig Ärgerlich: Benjamin Kessel verletzt

Ärgerliches Nachspiel für Benjamin Kessel: Der Abwehrspieler des Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunscheig zog sich im Test gegen Neu-Drittligist Preußen Münster (2:0) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

Voriger Artikel
Eintracht: Heute ins Trainingslager
Nächster Artikel
Pokal-Knaller live in der ARD

Fehlt im Trainingslager: Benjamin Kessel ist verletzt.

Deshalb reiste der 24-jährige Abwehrspieler gestern nicht mit ins Trainingslager nach Teistungen. Kessel soll zu einem späteren Zeitpunkt nachkommen. Doppelt bitter für Kessel: Am letzten Tag des Trainingslagers bestreitet die Eintracht ein Testspiel gegen Erstligist und Europa-League-Teilnehmer Mainz 05 in Marburg (1. Juli, 18 Uhr) – Kessels Ex-Klub.

Der erste Test im Rahmen des Trainingslagers findet am Sonntag um 15 Uhr statt. In Bad Langensalza geht‘s gegen Drittligist RW Erfurt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.