Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Immonet

Wer den Garten des Nachbarn wässert, sollte vorher einen Haftungsverzicht von ihm fordern. Denn Hilfsbereite haften für Schäden, die sie auf dem Grundstück verursachen. Immobilien

Den Garten nebenan wässern: Nachbar haftet für Schäden

Wer in der Urlaubszeit beim Nachbarn den Garten wässert, haftet für Schäden, die er auf dem Grundstück verursacht. Das gilt auch, wenn der Urlauber eine Wohngebäudeversicherung hat und es sich um einen reinen Gefälligkeitsdienst handelt. mehr

Ist der Boden zu uneben für das Regal, gibt es einige Kniffe, wie man es trotzdem möglichst gerade bekommt. Immobilien

Bücherregal auf unebenem Fußboden: Mit Beschlägen absichern

Endlich steht das Bücherregal - und dann wackelt es gewaltig, weil der Untergrund nicht eben ist. Lassen sich die Höhenunterschiede nicht mit Keilen ausgleichen, gibt es noch eine andere Lösung. mehr

Ein Recht auf eine Badewanne hat ein Mieter in der Regel nur, wenn ihm diese entweder versprochen oder bei der Besichtigung vorhanden war. Foto: Kai Remmers Immobilien

Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

In der eigenen Badewanne Kapitän sein und mit den Quietscheenten schwimmen - das wünscht sich mancher Mieter. Ein Recht auf eine Wanne haben sie allerdings meist nur, wenn das zugesichert wurde. mehr