Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gemeinsam helfen Kleingärtnerverein Am Bohlweg will Spielplatz sanieren
Anzeigen & Märkte Anzeigenspezial Gemeinsam helfen Kleingärtnerverein Am Bohlweg will Spielplatz sanieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 08.06.2018
Anzeige

Der TÜV hat diesen Eindruck bestätigt. Bei der Prüfung ist der vereinseigene Spielplatz durchgefallen. Nun will sich der Vorstand des Vereins an der Heinrich-Nordhoff-Straße um den Kinderspielplatz kümmern. „Wir wollen schließlich, dass sich die Gartenfreunde und ihre Kinder hier wohlfühlen“, sagt der Vorsitzende Roman Kulik.

Mehrere Jahre lang wurde wenig für den Kinderspielplatz getan. Nun besteht dringender Sanierungsbedarf. „Die Schaukeln und der Sandkasten müssen erneuert werden. Außerdem möchten wir neue Spielgeräte aufstellen“, erläutert Roman Kulik die Pläne des Vereinsvorstands.

„Sogar die Kinder selbst haben uns angesprochen, weil zu wenige Spielgeräte zur Verfügung stehen“, so Roman Kulik weiter. Er sagt, für den Vorstand sei es eine Herzensangelegenheit, die Kinder zufriedenzustellen. Deshalb wollen die Verantwortlichen jetzt Ernst machen und den Plänen Taten folgen lassen.Gerade junge Familien mit einem Garten am Bohlweg werden sich über einen sicheren Spielplatz mit vielfältigen Bewegungsangeboten freuen.

Seit vier Jahren geben Mechthild Hartung und Peter Dähnhard Sprachunterricht in der Flüchtlingsunterkunft Suhlerstraße 3. So bereiten sie Neuankömmlinge auf den kostenpflichtigen Sprachkurs A1 vor. 

08.06.2018

Bewegung an der frischen Luft und gleichzeitig etwas Gutes tun – diese Idee verfolgt der CVJM Wolfsburg e. V. mit der jährlichen Fahrradsponsorenrundfahrt. Teilnehmen – sowohl als Radler als auch als Sponsor – darf jeder.

08.06.2018

Statistiken zeigen, dass die Zahl der jungen Menschen unter 20 Jahren, die sich verschuldet haben, stark angestiegen ist. Die Schuldnerberatung des AWO Kreisverbandes Wolfsburg e. V. spricht den Themenkreis Konsum und Schulden deshalb jetzt bereits in den Schulen an. 

08.06.2018
Anzeige