Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfsburg
Wolfsburg

Sandkamp. Auf dem Gelände des Volkswagenwerkes in Wolfsburg gibt es vier Verdachtspunkte auf mögliche Fundorte von Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg. Eine mögliche Entschärfung und Evakuierung wird für den 10. Juli vorbereitet.

mehr
  • Vier Verdachtsfälle: Fliegerbomben auf VW-Gelände?
  • Kleines Kaufhoffest mit Rock und Charts
  • Türkei sucht die Drahtzieher des Terroranschlags
  • Abgas-Affäre kostet VW bis zu 14,7 Milliarden Dollar
  • Beach-Party mit Fußball und House
29.06.2016 - 14:34 Uhr

Im Netz sorgt ein Videoclip für Lacher: Jemand hat den ausrastenden Island-Kommentator mit Black Metal unterlegt

mehr

Wolfsburg
Fassungslos: Liliana Backsmann zeigt auf das Loch in der Scheibe. Hat jemand auf ihren Laden geschossen? Oder mit Werkzeug randaliert?

Wolfsburg. Ein fingergroßes Loch im Schaufenster von „Liliana Mode Collection“ an der Saarstraße gibt Besitzerin Liliana Backsmann und der Polizei ein großes Rätsel auf. Backsmann vermutet, jemand habe auf ihr Geschäft geschossen. Für Polizeisprecher Sven-Marco Claus ist noch unklar, wie das Loch in der Scheibe entstanden ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volkswagen
2,5 Millionen Fahrzeugauslieferungen in der Autostad: Am Dienstag wurde das Jubiläums-Fahrzeug übergeben.

Besonderer Meilenstein in der Autostadt: Am Dienstag wurde im Kundencenter das 2,5-millionste Fahrzeug an seine neuen Besitzer übergeben. VW-Markenchef Herbert Diess überreichte gemeinsam mit Autostadt-Geschäftsführer Otto F. Wachs und Francesco Forte, Leiter Kundenmanagement, die Schlüssel zum neuen Tiguan.

mehr
Eishockey: Grizzlys Wolfsburg
Abgehoben vor Glück: Kris Foucault, neuer Stürmer der Grizzlys Wolfsburg, ist erstmals Vater geworden. Gattin Brittany brachte Sohn Theodore auf die Welt.

Calgary. Jetzt kann er gelassen und glücklich nach Wolfsburg kommen: Neu-Grizzly Kris Foucault ist Vater.

mehr
29.06.2016 - 14:36 Uhr

Mit Kevin Herzam (SV Reislingen/Neuhaus II), Franz Neiße (A-Jugend Lupo/Martini), Niklas und Yannik Neitzke (beide Hehlinger A-Jugend) stehen bereits einige Neuzugänge fest.

mehr
Deutschland-Slowakei: Gifhorner EM-Jubel

Was halten Sie vom Brexit?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg-Fallersleben
Neue Kostüme und Hüte: Harald Eichholz, Frauke und Axel Claes, Friedrich Wandschneider, Peter Plate und Bärbel Weist (v.l.) stellen sich vor.

Fallersleben. In den historischen Stadtführungen des Kultur- und Denkmalvereins Fallersleben dreht sich in diesem Jahr alles um das 19. Jahrhundert - die Zeit, in der Hoffman von Fallersleben lebte. Passend dazu haben Mitglieder der Kostüm- und Theatergruppe Biedermeierkleider und Hüte, so genannte Tschakos, gefertigt.

mehr
Wolfsburg-Vorsfelde
Auf dem Weg zu Profi-Fußballern: In Vorsfelde gastiert im Juli wieder die Fußballschule von Real Madrid.

Vorsfelde. Bereits zum dritten Mal findet die Fußballschule von Real Madrid im Vorsfelder Drömlingstadion statt. Von Montag, 25. Juli, bis Freitag, 29. Juli, haben Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren wieder die Möglichkeit ihr Können am Ball zu zeigen.

mehr
Lehre
Hilfe für Flüchtlinge: Der DRK-Ortsverein Lehre hat schon viel gebrauchte Kleidung gesammelt. Auch weiterhin sind Spenden willkommen. Foto: Roland Hermstein

Lehre. Wenn sie gebraucht werden, sind sie da. Das gilt auch für die Ehrenamtlichen im DRK-Ortsverein Lehre. Die Gruppe unterstützt derzeit vor allem Flüchtlinge in Lehre und den Ortsteilen. Ein Schwerpunkt ist die Annahme von Kleiderspenden in ihrem Domizil an der Eitelbrotstraße 37.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aktuelle Magazine
Was ist los in Wolfsburg?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Neuigkeiten zum Thema "Flüchtlinge in Wolfsburg": mehr

Frauenfußball-Bundesliga
Bis bald: Der VfL leiht Synne Jensen (r.) aus.

Wolfsburg. Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg leiht die 20-jährige Angreiferin Synne Jensen für die kommende Saison an den norwegischen Club Stabaek IF aus.

mehr
Triathlon
Allen Grund zur Freude: Das Triathlon-Regionalliga-Team des VfL trumpfte in Schwerin auf, ist jetzt Zweiter der Gesamtwertung.

Schwerin. Das sieht doch gut aus für das Triathlon-Regionalliga-Team des VfL Wolfsburg! Erst gab es nachträglich Platz drei statt Rang fünf für den ersten Wettkampf in Hamburg - ein Elektronikfehler hatte zum falschen Resultat geführt. Dann legten Konstantin Bachor, Marc Günther, Julius Mumme, Hendrik Fiedler und Carlo Kaminsky beim zweiten Saisonwettkampf in Schwerin nach, wurden hinter dem Triteam Hamburg Zweite und sind nun auch Zweite im Gesamtklassement.

mehr
Olympische Sommerspiele

Acht Sportler aus der Region Hannover reisen zu den Olympischen Spielen nach Rio. Neben Bahnradfahrerin Emma Hinze aus Hildesheim hat der Olympische Sportbund sieben weitere Sportler nominiert. Sie gehören zu den 143 Athleten, die gestern ins endgültige Olympiaaufgebot berufen wurden.

mehr
Foto: Ein Trabi ist auf einer Autobahnauffahrt auf Schneckenschleim ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen.
Fahrzeug überschlägt sich
Trabi rutscht auf Schneckenschleimspur aus

Eine Schneckenwanderung auf der Autobahn ist einem Trabi-Fahrer zum Verhängnis geworden: Durch den Schleim der Tiere wurde die Fahrbahn so rutschig, dass sein Auto ins Schleudern geriet und sich überschlug, berichtet die Polizei.

mehr
Zahl der Toten steigt
Foto: Trauernde Angehörige: Durch den verheerenden Terroranschlag auf den Atatürk-Flughafen in Istanbul sind mehr als 40 Menschen gestorben.
13 Ausländer unter Terror-Opfern in Istanbul

Drei Selbstmordattentäter haben auf dem Atatürk-Airport in Istanbul Dutzende Menschen getötet, darunter auch viele Ausländer. Die Terroristen treffen den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt des Landes. Die türkische Regierung sieht dennoch keine Sicherheitsmängel.

mehr
Geglückte Integration Eine syrische Christin wird Weinkönigin

Allerorten ist die Rede von Integration – die Trierer Winzer haben diesen Gedanken auf charmante Weise umgesetzt: Sie wählten die aus Syrien geflüchtete Ninorta Bahno zu ihrer Weinkönigin. Die 25-jährige Christin will mit ihrem Amt nun ein Zeichen für Integration setzen.

mehr
Viele Urlauber sind nach dem Anschlag am Flughafen in Istanbul verunsichert.
Tourismus
Veranstalter: Istanbul-Reise kostenlos stornieren

Bei dem Attentat in Istanbul sind nach bisherigen Informationen keine Deutschen ums Leben gekommen. Das Auswärtige Amt aktualisierte seine Reise- und Sicherheitshinweise für die Türkei. Und einige fragen sich, ob sie ihren geplanten Türkei-Urlaub stornieren.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Der Bewerbungsschluss für Masterstudiengänge, die im Wintersemester starten, ist der 15. Juli.
Neue Master-Studiengänge: Psychologie bis Biofabrication

Zum Wintersemester starten in Köln, Bayreuth und Hamburg neue Masterstudiengänge. Darunter sind Angebote für angehende Wirtschaftspsychologen, Journalisten und auf Biomaterialien spezialisierte Materialwissenschaftler.

  • Kommentare
mehr
Tourismus Unruhige Zeiten: "Die Urlaubsentscheidungen dauern heute länger"

Die Zeiten sind sehr politisch, die Gesellschaften in vielen Ländern nicht nur in Europa scheinen sehr polarisiert. Wirken sich Politik und Image eines Landes auf das Reiseverhalten aus? Fragen dazu an Stefanie Berk, Touristikchefin beim Veranstalter Thomas Cook.

  • Kommentare
mehr