Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Wolfsburg
Musical Hairspray Agentur Landgraf
Musical im ausverkauften Scharoun Theater

„Hairspray“ hieß das Musical, das am Dienstagabend im Scharoun Theater Wolfsburger aufgeführt wurde. Es riss das Publikum förmlich aus den Sitzen.

  • Kommentare
mehr
  • Perfekt und voller Power
  • Zug erfasst auf Bahnübergang stehendes Auto
  • Stadt genehmigt Autowaschstraße
  • VW-Konzern 2017 mit Rekordabsatz
  • „Wir wollen in Wolfsburg deutlich mehr Tiguan bauen als noch im Vorjahr“
VfL Wolfsburg

In der vergangenen Saison hatte er einen schweren Stand, musste sich im Torhüter-Duell Diego Benaglio stellen. Doch jetzt liegt das erste Halbjahr als unangefochtene Nummer 1 hinter dem Belgier, der in der Rückrunde seinen Status festigen will. "Mein Ziel ist es, hier in den nächsten Jahren als Stammtorhüter zu spielen“, betont der 25-Jährige.

mehr
Am CongressPark Wolfsburg
Parkhaus am CongressPark: Insgesamt 1,7 Millionen Euro werden für die Sanierung investiert. Quelle: Britta Schulze

Dringenden Handlungsbedarf sieht die Stadt bei der Instandhaltung des Parkhauses am CongressPark. Das Gebäude wird umfassend saniert.

  • Kommentare
mehr

Grizzlys Wolfsburg

Zuletzt setzte es für die Grizzlys Wolfsburg zwei Niederlagen in Folge. Im Auswärtsspiel gegen die Ice Tigers soll am Freitag wieder ein Sieg her. Das nächste Heimspiel steht für die Wolfsburger Eishockey-Cracks am kommenden Sonntag an. Dann geht es gegen den ERC Ingolstadt. Für diese Partie verlost der Sportbuzzer 2x2 Sitzplatztickets.

mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Neuer Hingucker in der Autostadt: Vier Wochen lang ist der I.D. Buzz von VW hier zu bestaunen.
Zukunft von VW
In der Autostadt fliegen dem I.D. Buzz die Herzen zu

Mit der I.D.-Familie läutet Volkswagen die elektrifizierte Zukunft des Autos ein. Der jüngste Spross der Wolfsburger E-Auto-Familie, der I.D. Buzz, ist jetzt vier Wochen lang im VW-Pavillon der Autostadt zu sehen.

mehr
Musical im CongressPark
Phantom der Oper: Aufführung im Wolfsburger CongressPark.
Das Phantom der Oper mit Videoanimationen

„Das Phantom der Oper“ gastiert am Sonntag, 4. Februar, um 18 Uhr im CongressPark. Auf über 450 Bühnen Europas ist das Musical des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden.

mehr
Nach Sondierung Wolfsburger Politiker sagen Ja zur Großen Koalition

Wenn’s nach Wolfsburg geht, kann die Große Koalition kommen.

mehr
Er soll das US-Geschäft weiter ankurbeln: VW-Markenchef Herbert Diess stellte den neuen Jetta im Rahmen der Detroit Auto Show vor.
Motor-Show in Detroit
Hoffnungsträger: Der neue Jetta soll das US-Geschäft weiter ankurbeln

Premiere für den Hoffnungsträger auf dem US-Markt: VW präsentierte am Montag auf der Motor-Show in Detroit den neuen Jetta.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Automesse in Detroit
VW-Markenchef Herbert Diess: In den USA ging es für Volkswagen im vergangenen Jahr aufwärts.
Volkswagen plant Milliarden-Investitionen

Mit einer Erholung des lange schwierigen US-Geschäfts und einem weltweiten Absatzrekord im Rücken setzt Volkswagen 2018 auf weitere Fortschritte in den Vereinigten Staaten.

mehr
Leser haben entschieden California ist das „Reisemobil des Jahres 2018“

Der California von Volkswagen Nutzfahrzeuge gewinnt als beliebtester „Kompakt- Campingbus“ den Award „Reisemobil des Jahres 2018“.

mehr
Fallersleben
Auf dem Friedhof in Fallersleben: Neben Grablichtern und kaputten Blumentöpfen finden sich hier auch Zeitschriften und Eisverpackungen im Behälter.

Hausmüll auf dem Friedhof – das ist laut Stadtverwaltung immer wieder ein Problem. Hiltraut Poppek appelliert nach ihren Entdeckungen bei der Grabpflege per WAZ an alle Wolfsburger, fordert mehr Sensibilität und Umweltbewusstsein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gebäude unter Wasser
Die helfenden Elfen brauchen Hilfe: Die Vereinsvorsitzende Daniela Voß im Übergangsdomizil in der Siegfried-Ehlers-Straße – ab Anfang 2019 brauchen sie einen neuen Nähtreff.

Die „Elfen helfen“ brauchen Hilfe: Nach einem Wasserschaden in ihrem Reislinger Domizil zogen die Frauen übergangsweise in die Siegfried-Ehlers-Straße – doch das Gebäude wird Ende des Jahres abgerissen.

  • Kommentare
mehr
Jubiläum steht bevor
Grund zum Feiern: Der Posaunenchor Groß Twülpstedt feiert sein 50-jähriges Bestehen, die Musiker proben schon fleißig für den Festgottesdienst am 28. Januar.

Musik ist ihre große Leidenschaft. Das gilt für die Aktiven aus dem Posaunenchor in Groß Twülpstedt, der bereits seit 50 Jahren für klangvolle Töne bei seinen Proben und Auftritten sorgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Was ist los in Wolfsburg?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Eishockey
Schaffte den Sprung in den vorläufigen Olympia-Kader: Grizzlys-Verteidiger Björn Krupp wurde von Bundestrainer Marco Sturm für das 30 Spieler umfassende Vorab-Team nominiert. Bis zum Start der Spiele in Südkorea wird es auf 25 Akteure verkleinert.

Die Olympia-Pause rückt immer näher – und zwei Eishockey-Profis der Grizzlys Wolfsburg dürfen sich nun besonders darauf freuen: Verteidiger Björn Krupp und Stürmer Gerrit Fauser stehen im vorläufigen Olympia-Kader von Bundestrainer Marco Sturm! Insgesamt bekamen 30 Akteure die gute Nachricht, bis zum Start nach Südkorea wird die Kader-Größe auf 25 fallen.

mehr
16.01.2018 - 11:00 Uhr

Das ist ein Bekenntnis zum VfL: Pernille Harder, dänische Nationalspielerin im Kader des Double-Gewinners, hat ihren noch bis 2019 laufenden Vertrag beim Wolfsburger Bundesligisten vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Juni 2020 verlängert. Das gab der Klub am Dienstagvormittag bekannt.

mehr
Handball-Oberliga der Frauen
Beste VfL-Schützin: Loreen Linder erzielte acht Tore.

Die Oberliga-Handballerinnen des VfL Wolfsburg haben den Start in das neue Jahr mächtig in den Sand gesetzt. Beim Northeimer HC unterlag der VfL nach dürftiger Leistung mit 22:31 (9:17) – besonders in der ersten Hälfte lief rein gar nichts zusammen.

mehr
Olympia 2018

Historische Entscheidung für die Olympischen Spiele 2018 in Südkorea. Die beiden Nachbarländer laufen gemeinsam bei Olympia zur Eröffnungsfeier ein - und stellen sogar eine gemeinsame Eishockey-Mannschaft.

  • Kommentare
mehr
Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Trend: Mehrere kleine Tischchen statt eines großen Tischs - hier in zwei unterschiedlichen Höhen am Stand von tvilum auf der IMM.
Möbelmesse in Köln
Das sind die Trends 2018

Auf der Internationalen Möbelmesse IMM sieht man sehr viele Möbel und Einrichtungsideen - einige davon sind Visionen, andere landen später tatsächlich in vielen Möbelhäusern.

mehr
Hartz IV
Von August auf September 2017 stieg die Zahl der Sanktionen um rund 30 Prozent.
Mehr Strafen gegen Arbeitslose

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist in den ersten neun Monaten 2017 leicht gestiegen. Sozialverbände und Linkspartei bezweifeln den Nutzen von Mittelkürzungen für Bedürftige.

  • Kommentare
mehr
Türkei Riskiert Erdogan den Bruch mit den USA?

Der Ton zwischen Ankara und Washington wird immer schärfer. Jetzt zieht der türkische Staatschef Erdogan auch noch die Nato in den Streit hinein.

  • Kommentare
mehr
Wolke Hegenbarth arbeitet auch als Designerin - für Strickmode.
Modewoche
Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Vorgestellt werden die Trends für den nächsten Winter: In Berlin geht die Fashion Week weiter - an besonderen Orten und mit Promi-Faktor.

  • Kommentare
mehr
Schwarz nicht gleich Schwarz
Schwarzfahrer: Unischwarz kann tiefer wirken als eine Variante mit Effektpigmenten - diese reflektieren das Licht stärker und können einen gräulichen Schimmer hervorrufen. Foto:
Unischwarz wirkt schwärzer

Wer einen ganz tiefen Schwarzton auf seinem neuen Auto genießen will, sollte keinen Metallic-Lack ordern. Denn dessen Reflexionen lassen das Auto gräulich schimmern. Ein Unilack ist dann in der Regel die bessere Wahl. Doch das will bei der Pflege berücksichtigt werden.

  • Kommentare
mehr
Studie Ostseeküste gastfreundlichste Urlaubsregion Deutschlands

Den Norddeutschen eilt nicht gerade der Ruf voraus, ihre Freundlichkeit besonders offen zur Schau zu tragen. Dennoch: Laut einer Studie gilt die Ostseeküste als gastfreundlichste Urlaubsregion in Deutschland.

  • Kommentare
mehr